unbekannter Gast

Getränke#

In letzter Zeit werden wir immer wieder daran erinnert, dass der Erwachsene sich nicht nur auf seinen Durst verlassen, sondern auf jeden Fall zwei Liter Flüssigkeit pro Tag zu sich nehmen sollte. Es muss ja nicht immer nur Leitungswasser sein...

Schon die Kelten gewannen aus ihrem Obst einen Saft (den sie dann allerdings wohl eher in vergorenem Zustand zu sich nahmen) - heute beträgt allein z.B. in Deutschland die Produktion von Fruchtsaftgetränken über 4 Mrd. Liter.

Die Kelten kannten aber auch schon mehrere Biersorten. Das älteste überlieferte Bierrezept stammt allerdings aus China, aber auch die Ägypter und die Bewohner Mesopotamiens wußten dieses Getränk zu schätzen.

Der Anbau von Wein war ja schon im Altertum v.a. in Vorderasien weit verbreitet. Seine Destillation zur Herstellung von „Hochprozentigem“ wurde allerdings erst viel später betrieben, vermutlich zuerst um 1000 n. Chr. im Byzantinischen Reich.

Heute können wir aus einer Vielzahl von Getränken wählen: Mineralwässer, Fruchtsäfte und Softdrinks aller Art, Bier, Wein, Sekt – das Angebot ist riesig.

Zum Wohl!

Unternehmen#

Artikel#


Videos#