Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

PILCH Maschinenbau GmbH

Bezeichnung der Firma
PILCH Maschinenbau GmbH
Organisationsform
GmbH
Gründungsjahr
1974
Auszeichnungen
Best of Production
Stichworte / Themen
Maschinenbau
Adresse
Maitschern 448942 Wörschach
Kontakt
http://www.pilch.at
Basierend auf Daten der Plattform technologie.at, mit Unterstützung der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG. Es werden Unternehmen mit Sitz in der Steiermark vorgestellt, unabhängig von einem etwaigen Mutterkonzern oder anderer Filialen.

Kniffliges groß und klein#

Brecherwalzen-Schleifmaschinen. Rohrkappsägen. Wechselbeschickung. Für den branchenfremden Laien sind das interessante Begriffe, weil sie im normalen Alltag nicht vorkommen. So kann man die Phantasie spielen lassen und sich etwas ausmalen. Mit dem Wort Silozange geht es sicher leichter.

(Foto: Martin Krusche)
(Foto: Martin Krusche)

Aber natürlich hat so ein Betrieb mit allerhand Belangen und Prozessen zu tun, die letztlich unseren Alltag komfortabler machen sollen. Da fragt man sich gewöhnlich nicht, wie es zu diesen Ergebnissen kommt. Beim Thema Stahlbau wird es sofort greifbarer, denn ein Balkon oder ein Carport ist in unser aller Blickfeld.

(Foto: Martin Krusche)
(Foto: Martin Krusche)

Bei der Sägewerkstechnik wird es gleich wieder kniffliger. Doch Wurzelreduzierer oder Prismenvereinzelung könnten auch schöne Themen für Laien sein und womöglich eine Tischgesellschaft zu unterhalten. Etwa mit Beiträgen aus der nächsten Abteilung: „Erzählen Sie uns doch, was wir uns unter einer Trapezgewindemutter vorstellen dürfen.“

Bei Pilch werden überdies Aufträge für spezielle Sonderanfertigungen entgegengenommen. Etwa für Propellernaben. Und natürlich geht es um Reparaturen. Maschinen haben dem Verschleiß zu widerstehen, kommen dabei aber beizeiten an Grenzen. Da geht das Spiel der interessanten Begriffe weiter; etwa mit „Bohrungen ausspindeln“.

Die Firmenpräsenz des Betriebes bietet eine sehr feine Auswahl an Bildern zu jedem der Tätigkeits- und Produktionsfelder. Da muß man nicht erst Kunde sein und vom Fach, das ist auch ohne Expertenwissen recht interessant.

(Foto: Martin Krusche)
(Foto: Martin Krusche)

Gut, ein auffindbares Motto lautet etwa „Spezielles für Spezialisten“. Aber, wie erwähnt, da geht es um kuriose Werkstücke. Das handelt von feinen Materialien. Da lohnt sich ein kleiner Blick hinter die Kulissen. Und so entstehen Eindrücke, was alles erdacht und gemacht werden muß, damit wir unseren Alltag mit so vielen praktischen und teils schönen Dingen umgeben können.

Pilch ist ein gewachsenes Familienunternehmen, wo man sich als branchenübergreifender Anbieter individueller und kompletter Speziallösungen versteht. Das ist ja ein besonderer Aspekt, diese Frage nach branchenübergreifendem Know-how. Dabei sind übrigens auch vergleichesweise kleine Objekte gemeint, wie etwa die Formstanzung für Trophäen. Pilch spricht Sägewerke, Druckereien, Kfz-Werkstätten und Landwirte an, geht in die unterschiedlichsten Metiers.