unbekannter Gast

Axtesys: 500.000 Sensoren für denkende Maschinen#

Axtesys: 500.000 Sensoren für denkende Maschinen, © Steirische Wirtschaftsförderung SFG

Digitalisierung, Industrie 4.0, Smart Production – viele Schlagworte für ein aktuelles Thema: Auch Maschinen sollen verstanden werden, auch ein Fließband soll sagen können, wie es ihm geht. Das Internet der Dinge ist ein Internet der erweiterten Wahrnehmung: Man kann online sehen, ob ein Gerät läuft, ob ihm zu heiß ist, ob es Öl braucht oder vielleicht eine neue Schraube.Die Grazer Firma Axtesys hat dafür eine Software entwickelt, die Daten von 500.000 (!) Sensoren in Echtzeit, also ohne Zeitverzögerung, überwacht und intelligent komprimiert überträgt. Benutzerfreundlich zeigt die Software in der Zentrale an, ob Wartung oder Instandhaltung anstehen. So kann die Produktionsleitung sofort darauf reagieren.

Weiterführendes#