unbekannter Gast

Kirchenkrippen#

Zu den temporären Elementen, die in den Gotteshäusern das Heilsgeschehen veranschaulichen, zählen die Weihnachtskrippen. Anders als die - fix angebrachten - Kreuzwegstationen sind die Krippen nur zwischen Weihnachten und dem Fest Taufe des Herrn, am Sonntag nach dem Dreikönigsfest aufgestellt. Manche Kirchen halten sich noch an das alte Ende der Weihnachtszeit, am 2. Februar, Darstellung des Herrn (Mariä Lichtmess).

Deutschordenskirche, Wien 1
Deutschordenskirche, Wien 1
Franziskanerkirche, Wien 1
Kirche Am Hof, Wien 1
Kirche Am Hof, Wien 1
Jesuitenkirche, Wien 1
Kirche Maria am Gestade, Wien 1
Kirche Maria am Gestade, Wien1
Klosterkirche der Barmherzigen Brüder, Wien 2
Pfarrkirche Nussdorf , Wien 19
Klosterkirche Hl. Familie, Wien 19
Klosterkirche der Karmeliten, Wien 19
Klosterkirche der Karmeliten, Wien 19




Kirchenkrippen in Wien, 2012: Franziskanerkirche, Kirche am Hof, Jesuitenkirche, Maria am Gestade, Klosterkirche Barmherzige Brüder, Wien 2, Pfarrkirche Nussdorf, Wien 19, Kloster Heilige Familie, Wien 19, Karmeliterkirche, Wien 19. Alle Fotos: Doris Wolf