unbekannter Gast

Bild 'logo_symp17_800'

Kunst als Folge und Konsequenz (Was mir Kunst bedeutet)#

Dialogveranstaltung mit Diskussion (Bonus Track: Die Stainz-Session)

Robert Gabris (Wien) im Gespräch mit Ursula Glaeser (Kulturbüro Stainz)#

Freitag, 24. November 2017, 18:00 Uhr im Dachbodentheater Stainz Bahnhofstraße 21 8510 Stainz

Usula Glaeser und Robrt Gabris. - (Foto: Lukas Weinzettl)
Usula Glaeser und Robrt Gabris. - (Foto: Lukas Weinzettl)
Robert Gabris ist einer von zwei Künstlern mit einer Ausstellung bei der Ludersdorf-Session dieses Symposions. Seine bis ins Detail mit obsessiver Kraft umgesetzte Arbeit hat Rahmenbedingungen, die in dieser Dialogveranstaltung zur Sprache kommen.

Dabei finden Sie Gelegenheit, etwas hinter die Kulissen einer Kunstpraxis zu blicken, zu der man sich nicht so nebenbei verpflichtet, sondern – wie eben Gabris – sein ganzes Leben dafür einsetzt. Ursula Glaeser vom Kulturbüro Stainz ist seit Jahren mit seiner Arbeit und seinen Zugängen zur Kunst vertraut.

Das Symposion:#

Zum Downloaden und Versenden per Email#

Bild 'flyer_Ursi_1_a5_800'
Bild 'flyer_Ursi_2_a5_800'



Dieses Ensemble ist Teil eines größeren Gesamtereignisses, das als Work in Progress realisiert wird und aus der Kooperation mehrer Kulturinitiativen ensteht: Das 2017er Symposion