Liste der Abgeordneten zum Landtag Steiermark (VII. Gesetzgebungsperiode)

Diese Liste der der Abgeordneten zum Landtag Steiermark (VII. Gesetzgebungsperiode) listet alle Abgeordneten zum Steiermärkischen Landtag in der VII. Gesetzgebungsperiode vom 6. April 1970 bis zum 12. November 1974 auf. Bei der Landtagswahl 1970 erreichte die Österreichische Volkspartei (ÖVP) 28 der 56 Landtagssitze und verlor dabei ihre erst 1965 errungene absolute Mandatsmehrheit, wobei sie gegenüber 1965 ein Mandat verlor. Die Sozialistische Partei Österreichs (SPÖ) konnte ihr Ergebnis von 24 auf 26 Mandate steigern, während die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) unverändert zwei Mandate erzielte. Die Kommunisten und Linkssozialisten (KLS) verlor hingegen ihr einziges Mandat.

Funktionen

Landtagsabgeordnete

Name Partei Wahlkreis Anmerkung
Aichhofer Johann ÖVP   ab 3. Juni 1970
Aichholzer Friedrich SPÖ    
Bammer Hans SPÖ    
Bischof Julie SPÖ   bis 1. Juli 1970
Brandl Hans SPÖ    
Buchberger Rupert ÖVP    
Dorfer Leopold Johann ÖVP    
Eberdorfer Siegfried ÖVP   ab 3. Juni 1970
Egger Edda ÖVP   bis 15. Mai 1970
Eichtinger Karl ÖVP    
Feldgrill Franz ÖVP    
Fellinger Johann SPÖ    
Fuchs Hans Georg ÖVP    
Götz Alexander FPÖ    
Gratsch Walter SPÖ    
Gross Hans SPÖ    
Gruber Josef SPÖ    
Haas Alexander ÖVP    
Hammerl Georg SPÖ   ab 8. Juli 1970
Harmtodt Alois ÖVP   von 8. März 1973 bis zum 1. Oktober 1973
Hartwig Traute SPÖ    
Hasiba Franz ÖVP   bis 5. Juni 1974
Heidinger Helmut ÖVP    
Heidinger Gerhard SPÖ    
Ileschitz Franz SPÖ    
Jamnegg Johanna ÖVP   ab 3. Juni 1970
Karrer Hans SPÖ    
Klancnik Karl SPÖ   bis 15. Oktober 1971
Klauser Christoph SPÖ    
Klobasa Alois SPÖ    
Koiner Simon ÖVP    
Koren Hanns ÖVP    
Krainer Josef ÖVP   bis 15. Mai 1970
Lackner Karl ÖVP    
Lafer Alois ÖVP   bis 11. März 1974
Laurich Harald SPÖ    
Lind Josef ÖVP    
Loidl Josef SPÖ    
Marczik Adolf ÖVP    
Maunz Anton ÖVP   ab 11. Februar 1972 bis 3. Mai 1972 sowie vom 8. März 1973 bis zum 24. April 1974
Neuhold Johann ÖVP   ab 11. Februar 1972 bis 3. Mai 1972 sowie ab 8. März 1973
Niederl Friedrich ÖVP   bis 15. Mai 1970
Nigl Anton ÖVP    
Papst Johann ÖVP   bis 15. Mai 1970
Peltzmann Anton ÖVP   bis 15. Mai 1970
Piaty Richard ÖVP   ab 3. Juni 1970
Pichler Simon SPÖ    
Pöltl Erich ÖVP   ab 5. März 1974
Pölzl Heribert ÖVP    
Pranckh Georg ÖVP   ab 3. Juni 1970
Preitler Jakob SPÖ   bis 16. Oktober 1974
Premsberger Anton SPÖ    
Prenner Karl ÖVP   bis 7. Februar 1974
Reicht Alois SPÖ   ab 2. Oktober 1970
Ritzinger Hermann ÖVP    
Schachner-Blazizek Alfred SPÖ   bis 17. September 1970
Schaller Hermann ÖVP    
Scheer Franz FPÖ   bis 2. Oktober 1970
Schöggl Alfred ÖVP   vom 11. Februar 1972 bis zum 6. Juni 1972
Schön Willibald SPÖ    
Schrammel Josef ÖVP    
Sebastian Adalbert SPÖ    
Seidl Alois ÖVP   ab 3. Juni 1970
Sponer Alfred SPÖ    
Stepantschitz Gerd ÖVP   ab 11. Juni 1974
Stoisser Hans ÖVP    
Strenitz Dieter SPÖ    
Trummer Franz ÖVP    
Wegart Franz ÖVP   bis 15. Mai 1970
Wimmler Karl FPÖ   ab 14. Mai 1970 bis zum 8. Juli 1970 sowie an dem 10. November 1970
Zinkanell Josef SPÖ    
Zoisl Peter SPÖ   ab 3. November 1971

Literatur

  • Josef Rauchenberger (Hrsg.): Stichwort Bundesländer – Bundesrat. Wahlen und Vertretungskörper der Länder von 1945 bis 2000. Wien 2000, ISBN 3-9011-1105-0.