unbekannter Gast

Hymnen und Lieder, die Österreich bewegten#

Diese Seite bietet eine systematische Übersicht über Hymnen und übrige im politischen Raum verwendete Gesänge.

Überregionale Lieder#

Vor 1918: "Gott erhalte, Gott beschütze ..." (Volkshymne)

1918-1919: "Es braust ein Ruf wie Donnerhall ..." (deutschnationaler Kampfgesang)

1920: "Deutsch-Österreich, du herrliches Land, wir lieben dich ..." (Renner-Kienzl-Hymne)

1929: "Sei gesegnet ohne Ende, Heimaterde wunderhold ..." (Kernstock-Hymne)

1934: "Ihr Jungen schließt die Reihen gut, ein Toter führt uns an ..." (Dollfuß-Lied)

1938: "Auf zum Schwure, Volk und Land ..." (gesungen bei der Jugendkundgebung am 7. Oktober 1938)

1938-1945: "Deutschland, Deutschland, über alles ..." (Deutschlandlied)
                     "Die Fahne hoch, die Reihen fest geschlossen ..." (Horst-Wessel-Lied)

1947: "Land der Berge, Land am Strome ..." (Österreichische Bundeshymne)

1972: Nach der 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven: die Europahymne

Landeshymnen (gereiht nach dem Entstehungsjahr des Textes)#

1832: "Zu Mantua in Banden, der treue Hofer war ..." (Tirol)

1841: "Hoamatland, Hoamatland, di han i so gern ..." (Oberösterreich)

1844: "Hoch vom Dachstein an, wo der Aar noch haust ..." (Steiermark)

1849: "Dort, wo Tirol an Salzburg grenzt ..." (Kärnten)

1905: "Du Ländle, meine teure Heimat ..." (Vorarlberg)

1928: "Land unsrer Väter, lass' jubelnd dich grüßen ..." Salzburg

1935: "Mein Heimatvolk, mein Heimatland, mit Österreich verbunden! ..." (Burgenland)

Nach 1945: "O Heimat, Dich zu lieben, getreu in Glück und Not ..." (Niederösterreich)

Sonstige Lieder#

Die wichtigsten Arbeiterlieder und die Internationale
"Ich hab dich lieb, mein Wien ..." - eine Landeshymne für Wien?
"Ich hatt' einen Kameraden ..." (Der gute Kamerad")
"Großer Gott, wir loben Dich" (Ökumenische Fassung)
Die Marseillaise - möglicherweise von einem Österreicher komponiert


Beachte: Der Autor distanziert sich ausdrücklich von jeglicher Absicht, das Gedankengut autoritärer, faschistischer, nationalsozialistischer und anderer antidemokratischer oder unmenschlicher Systeme zu verherrlichen oder zu propagieren. Die Aufnahme diesbezüglicher Texte, Abbildungen, Ton- oder Videobeispiele in das Austria-Forum dient einzig und allein wissenschaftlichen und aufklärererischen Zielen.