unbekannter Gast
vom 04.06.2013, aktuelle Version,

Österreichische Eishockey-Meisterschaft 1928/29

Österreichische Meisterschaft
◄ vorherige Saison 1928/29 nächste ►
Meister: Wiener Eislauf-Verein
Absteiger: keiner
• 1. Klasse  |  2. Klasse ↓

Die Saison 1928/29 war die 7. Austragung der österreichischen Eishockey-Meisterschaft, die vom ÖEHV organisiert wurde. Die Österreichische Meisterschaft gewann der Wiener Eislauf-Verein.

1. Klasse

Spiele
CEV Hertha PSK VfB WAC WEV
Cottage EV 8:1 1:12 2:1 8:2 1:8
Sportklub Hertha 1:8 0:6 0:6 0:6
Pötzleinsdorfer SK 12:1 6:0 4:2 6:0 0:3
VfB Wien 1:2 6:0 2:4 0:1 1:5
Wiener AC 2:8 6:0 0:6 1:0 1:9
Wiener Eislauf-Verein 8:1 6:0 3:0 5:1 9:1
Tabelle
Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. Wiener Eislauf-Verein 5 5 0 0 31:03 10
2. Pötzleinsdorfer SK 5 4 0 1 28:06 8
3. Cottage EV 5 3 0 2 20:24 6
4. Wiener AC 5 2 0 3 10:23 4
5. VfB Wien 5 1 0 4 10:12 2
6. Sportklub Hertha 5 0 0 25 01:32 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen
Erläuterungen: Meister

2. Klasse

Gruppe A

Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. Österreichischer Wintersportclub 3 2 1 0 9:2 5
2. Wiener Bewegungssport-Club 2 1 1 0 5:1 3
3. Floridsdorfer AC 2 1 0 1 4:7 2
4. EHC Währing 3 0 0 3 2:10 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Erläuterungen: Aufsteiger in die 1. Klasse

Die Partie zwischen dem Wiener Bewegungssport-Club und dem Floridsdorfer AC wurde bis zum Saisonende nicht ausgetragen. Die ersten drei Mannschaften der Gruppe A wurden zur folgenden Saison – im Rahmen einer Aufstockung dieser – in die 1. Klasse aufgenommen.

Gruppe B

Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. EV St. Pölten 3 2 1 0 4:02 5
2. Wiener Eishockeyclub 3 2 0 1 8:04 4
3. Mödlinger EC 3 1 1 2 5:03 3
4. SC Hakoah Wien 3 0 0 3 3:10 0

Gruppe C

Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. Sportklub Fair 2 2 0 0 10:2 4
2. SVg Korneuburg 2 1 0 1 05:6 5
3. Reichsbund 2 0 0 2 02:9 0

Steirische Meisterschaft

Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. SK Kapfenberg 4 3 0 1 12:05 6
2. DSV Leoben 4 3 0 1 07:07 6
1. SV Kastner & Öhler Graz 4 2 0 2 07:04 4
2. Grazer AK 4 1 1 2 08:10 3
3. Grazer EV 4 0 1 3 00:08 1