Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 05.08.2019, aktuelle Version,

Beflaggung öffentlicher Gebäude in Österreich

Beflaggung des Parlaments mit Europaflagge, Dienstflagge des Bundes und Flagge des Bundeslands Oberösterreich (Vorsitz im Bundesrat zu dieser Zeit)

In der Republik Österreich existieren keinerlei gesetzliche Pflichten zur Beflaggung von Gebäuden. Es steht jedermann frei, sein Haus bzw. seine Betriebsstätte auch permanent mit der Nationalflagge und/oder der Landesflagge zu beflaggen. Die Beflaggung (Dauerbeflaggung, Festbeflaggung und Trauerbeflaggung) von Dienstgebäuden des Bundes wird im Allgemeinen über Beschlüsse und im Anlassfall über Erlässe geregelt.[1]

Das österreichische Wappengesetz ist bewusst liberal gehalten, um der Bevölkerung die Verwendung der eigenen Flagge weitestgehend zu erleichtern. Auf Grund der fehlenden rechtlichen Bestimmungen zur richtigen Verwendung der Österreichischen Flagge wurde von privater Seite die Österreichische Fahnen- und Flaggenordnung[2] entwickelt, die in die Erlässe und Verordnungen der Behörden zur Beflaggung ihrer Dienstgebäude Eingang gefunden hat.[3][4] Analog dazu regeln auch die jeweiligen Landesregierungen die Beflaggung ihrer Dienstgebäude.

Beflaggungstage

Allgemeine Beflaggungstage

Jedenfalls am 26. Oktober und am 1. Mai ist auch die Bevölkerung aufgerufen, ihre Häuser zu beflaggen. Die Beflaggung erfolgt mit der Nationalflagge (ggf. gemeinsam mit der Landesflagge); am 9. Mai erfolgt die Beflaggung mit der Europaflagge (ggf. gemeinsam mit der Nationalflagge, bzw. der Landesflagge). Weiters ist es in Tirol und teilweise auch in Oberösterreich üblich, an Fronleichnam und an Tagen an denen Prozessionen stattfinden, die Häuser zu beflaggen.

Beflaggungstage der Bundesländer

Bundesland Beflaggungstag Landesfeiertag
Burgenland  Burgenland 11. November Gedenktag Hl. Martin
Karnten  Kärnten 19. März Gedenktag Hl. Josef
Karnten  Kärnten 10. Oktober Jahrestag der Kärntner Volksabstimmung 1920
Niederosterreich  Niederösterreich 15. November Gedenktag Hl. Leopold
Oberosterreich  Oberösterreich 4. Mai Gedenktag Hl. Florian
Oberosterreich  Oberösterreich 15. November Gedenktag Hl. Leopold
Salzburg  Salzburg 24. September Gedenktag Hl. Rupert
Steiermark  Steiermark 19. März Gedenktag Hl. Josef
Tirol  Tirol 19. März Gedenktag Hl. Josef
Tirol  Tirol 23. April Gedenktag Hl. Georg
Vorarlberg  Vorarlberg 19. März Gedenktag Hl. Josef
Wien  Wien 15. November Gedenktag Hl. Leopold

Die Beflaggung erfolgt mit der jeweiligen Landesflagge (ggf. gemeinsam mit der Nationalflagge).

Einzelnachweise

  1. http://www.weitra.at/uploads/media/Beflaggung_26.10..pdf
  2. Österreichische Fahnen- und Flaggenordnung
  3. Bundesministerium für Inneres, "Die Symbole der Republik" http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_OeffentlicheSicherheit/2006/11_12/files/Wappen_und_Flaggen.pdf
  4. Fahnen- und Flaggenordnung des Bundesheeres http://www.bmlv.gv.at/abzeichen/pdf/flaggenordnung.pdf