Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 23.12.2019, aktuelle Version,

KkStB 1.1

kkStB 1.1 / BBÖ 1.1
Abbildung
Abbildung
Nummerierung: kkStB 1.101
BBÖ 1.101
Anzahl: 1
Hersteller: Komarek
Baujahr(e): 1906
Ausmusterung: 1925
Achsformel: A1 n2v
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Fester Radstand: 5.500 mm
Gesamtradstand: 5.500 mm
Leermasse: 21,9 t
Dienstmasse: 27,4 t
Reibungsmasse: 14,4 t
Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h
Indizierte Leistung: 100 PS
Treibraddurchmesser: 1.000 mm
Laufraddurchmesser hinten: 1.000 mm
Zylinderanzahl: 2
HD-Zylinderdurchmesser: 250 mm
ND-Zylinderdurchmesser: 390 mm
Kolbenhub: 400 mm
Kesselüberdruck: 18,0 atü
Rostfläche: 0,52 m²
Strahlungsheizfläche: 6,0 m²
Rohrheizfläche: 16,6 m²
Überhitzerfläche: 3,0 m²
Verdampfungsheizfläche: 25,6 m²
Wasservorrat: 1,6 m³
Brennstoffvorrat: 0,6 m³
Zugheizung: Dampfheizung
Sitzplätze: 35
Stehplätze: 5
Klassen: 3.
Besonderheiten: Pulsometer

Der kkStB 1.101 war ein zweiachsiger Dampftriebwagen der k.k. österreichischen Staatsbahnen (kkStB).

Der Triebwagen wurde 1906 von der Maschinenfabrik Komarek für gebaut, um Probefahrten auf der Wiener Stadtbahn durchzuführen. Gemeinsam mit drei anderen Dampftriebwagen und einigen Leichtlokomotiven absolvierte er Leistungs- und Wirtschaftlichkeitsversuchsfahrten auf der Vorortelinie und musste dabei einen Stadtbahnwagen ziehen. Er schnitt zwar von den Dampftriebwagen am besten ab, erreichte jedoch nicht die Ergebnisse der Leichtlokomotiven. Auch die Wartung des Dampftriebwagens war erheblich schwieriger als bei den Lokomotiven. Er wurde später in Villach stationiert. Nach dem Ersten Weltkrieg verblieb das Fahrzeug in Österreich. Die BBÖ musterte ihn 1925 aus.

Literatur

  • Verzeichnis der Lokomotiven, Tender, Wasserwagen und Triebwagen der k. k. österreichischen Staatsbahnen und der vom Staate betriebenen Privatbahnen nach dem Stande vom 30. Juni 1917, 14. Auflage, Verlag der k. k. österreichischen Staatsbahnen, Wien, 1918
  • Alfred Horn: Dampftriebwagen und Gepäcklokomotiven in Österreich, Ungarn, der Tschechoslowakei und Jugoslawien, Bohmann Verlag, Wien, 1972, ISBN 3-7002-0309-8
  • Johann Blieberger, Josef Pospichal: Enzyklopädie der kkStB-Triebfahrzeuge, Band 4: Die Reihen 83 bis 100, Schmalspur- und nicht mit Dampf betriebene Bauarten. bahnmedien.at, 2011, ISBN 978-3-9502648-8-3