unbekannter Gast
vom 25.11.2017, aktuelle Version,

Landesliga Kärnten 2013/14

Kärntner Landesliga
Abkürzung KL
Verband Kärntner Fußballverband
Hierarchie 4. Liga
Mannschaften 16
↓ Unterliga

Die Kärntner Landesliga 2013/2014 ist die Spielzeit 2013/14 der vierthöchsten österreichischen Spielklasse Landesliga Kärnten im Fußball der Männer, der höchsten Spielklasse des Bundeslandes Kärnten. Die Saison startete am 26. Juli 2013 und endete am 15. Juni 2014.

Teilnehmende Mannschaften

  • SK Maria Saal
  • ATUS Ferlach
  • ASKÖ Köttmansdorf
  • SG Nessl Drautal
  • FC St. Veit/Glan
  • SVG Bleiburg
  • SG Annabichler Austria Amateure (Aufsteiger)
  • SC Landskron (Aufsteiger)

Tabelle

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. ATSV Wolfsberg 7 6 0 1 014:700 +7 18
2. SK Treibach 7 4 2 1 015:500 +10 14
3. SV Feldkirchen (A) 7 3 4 0 010:300 +7 13
4. VST Völkermarkt 7 4 1 2 010:600 +4 13
5. FC St. Veit/Glan 7 4 1 2 011:900 +2 13
6. ASKÖ Gmünd (N) 7 4 0 3 010:110 −1 12
7. SG Steinfeld 7 3 2 2 018:130 +5 11
8. ATUS Ferlach 7 2 2 3 011:100 +1 08
9. SK Maria Saal 7 2 2 3 010:100 ±0 08
10. ASKÖ Köttmansdorf 7 2 2 3 009:100 −1 08
11. FC Lendorf 7 2 2 3 008:900 −1 08
12. SV Spittal/Drau 7 2 2 3 010:150 −5 08
13. SG Nessl Drautal 7 1 4 2 007:110 −4 07
14. SVG Bleiburg 7 1 2 4 007:100 −3 05
15. SG Annabichler Austria Amateure (N) 7 1 2 4 008:150 −7 05
16. SC Landskron (N) 7 1 0 6 007:210 −14 03
Stand: 5. September 2013
Aufsteiger in die Regionalliga Mitte
Absteiger in Unterliga
(A) Absteiger aus Regionalliga Mitte
(N) Aufsteiger aus Unterliga

Bekannte Spieler