unbekannter Gast
vom 18.08.2017, aktuelle Version,

Lisztradweg

 

Lisztradweg (Kurzbezeichnung 46)
Gesamtlänge ca. 28 km
Lage
Burgenland
Karte
Schwierigkeit leicht[1]
Webadresse B46 Lisztradwanderweg

Der Lisztradweg „B46“ ist ein zirka 28 Kilometer langer Radrundweg im Burgenland. Er ist nach dem Komponisten Franz Liszt benannt und führt von seinem Geburtsort Raiding über Unterfrauenhaid, Lackenbach, Ritzing, Neckenmarkt, Horitschon zurück nach Raiding. Es gibt zwischen eine Lackenbach und Ritzing die Möglichkeit über eine Querverbindung über Lackendorf nach Raiding abzukürzen.

Sehenswertes entlang der Strecke

Einzelnachweise

  1. B46 Lisztradwanderweg auf regio.outdooractive.com. Abgerufen am 30. April 2017.
  2. 1. Burgenländischer Rotweinlehrpfad auf www.bmlfuw.gv.at. Abgerufen am 30. April 2017.