Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 05.04.2020, aktuelle Version,

Maria Anna von Österreich (1770–1809)

Maria Anna von Österreich

Maria Anna von Österreich (* 21. April 1770; † 1. Oktober 1809 in Prag, Böhmen) war eine Tochter des römisch-deutschen Kaisers Leopold II. und seiner Ehefrau Maria Amalia von Sachsen. Maria Anna war das vierte Kind (die zweite Tochter) des Paars.

Leben

Maria Anna von Österreich blieb ledig und war von 1791 bis 1800 Äbtissin des adligen Fräuleinstiftes in Prag. Im Alter von 39 Jahren starb sie in Prag.[1]

Vorfahren

Ahnentafel von Maria Anna von Österreich
Ururgroßeltern

Herzog
Karl V. Leopold (1643–1690)
⚭ 1678
Eleonore von Österreich (1653–1697)

Philipp I. von Bourbon (1640–1701)
⚭ 1671
Liselotte von der Pfalz (1652–1722)

Kaiser
Leopold I. (1640–1705)
⚭ 1676
Eleonore Magdalene von Pfalz-Neuburg (1655–1720)

Herzog
Ludwig Rudolf von Braunschweig-Wolfenbüttel (1671–1735)
⚭ 1690
Christine Luise von Oettingen (1671–1747)

Ludwig von Frankreich (1661–1711)
⚭ 1680
Maria Anna von Bayern (1660–1690)

Odoardo II. Farnese (1666–1693)
⚭ 1690
Dorothea Sophie von der Pfalz (1670–1748)

König
August II. (1670–1733)
⚭ 1693
Christiane Eberhardine von Brandenburg-Bayreuth (1671–1727)

Kaiser
Joseph I. (1678–1711)
⚭ 1699
Wilhelmine Amalie von Braunschweig-Lüneburg (1673–1742)

Urgroßeltern

Herzog Leopold Joseph von Lothringen (1679–1729)
⚭ 1698
Élisabeth Charlotte d’Orléans (1676–1744)

Kaiser Karl VI. (1685–1740)
⚭ 1708
Elisabeth Christine von Braunschweig-Wolfenbüttel (1691–1750)

König Philipp V. (1683–1746)
⚭ 1714
Elisabetta Farnese (1692–1766)

König August III. (1696–1763)
⚭ 1719
Maria Josepha von Österreich (1699–1757)

Großeltern

Kaiser Franz I. Stephan (1708–1765)
⚭ 1736
Maria Theresia (1717–1780)

König Karl III. (1716–1788)
⚭ 1738
Maria Amalia von Sachsen (1724–1760)

Eltern

Kaiser Leopold II. (1747–1792)
⚭ 1765
Maria Ludovica von Spanien (1745–1792)

Maria Anna von Österreich

Literatur

  • Leo van de Pas: Marie Anna. Archduchess of Austria. In: genealogics.org. The Next Generation of Genealogy Sitebuilding, S. 1, abgerufen am 21. November 2018 (englisch).

Einzelnachweise

  1. Martin Mutschlechner: „Ein trefflicher Bevölkerer“. Leopold II. und seine große Familie. In: habsburger.net. Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft, S. 3, abgerufen am 23. November 2018: „Die Tochter Maria Anna (1770–1809) blieb unverheiratet und nahm die Würde einer Fürstäbtissin des adeligen Damenstiftes in Prag an.“