unbekannter Gast
vom 25.06.2012, aktuelle Version,

Oberberg (Gemeinde Iselsberg-Stronach)

Oberberg (Zerstreute Häuser)
Oberberg (Gemeinde Iselsberg-Stronach) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Lienz (LI), Tirol
Gerichtsbezirk Lienz
Pol. Gemeinde Iselsberg-Stronach  (KG Iselsberg)
Ortschaft Iselsberg
Koordinaten 46° 50′ 37″ N, 12° 50′ 31″ O
Höhe 1299 m ü. A.
Postleitzahl 9992f1
Statistische Kennzeichnung
Zählsprengel/ -bezirk Iselsberg-Stronach (70711 000)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; TIRIS

f0

Oberberg ist ein Ort im Osttiroler Drautal, und gehört zur Gemeinde Iselsberg-Stronach im Bezirk Lienz, Tirol.

Geographie

Die zerstreuten Häuser liegen oberhalb des Lienzer Talbodens, noch oberhalb der Orte Iselsberg und Obergöriach, auf um die 1300 m ü. A., am Südrücken des Strasskopf (2401 m ü. A., Schobergruppe). Westlich fällt es in das Debanttal ab, östlich geht es zum Iselsbergpass, der in das Kärntner Mölltal führt.

Der Streuort umfasst die Ortslagen um Gasthof Schöne Aussicht und Plautz, um Reiter sowie um Gasthof Moserhof unterhalb. Erstere sind von der Großglockner Straße (B 107) am Anstieg zum Iselsbergpass, die anderen jeweils vom Ort Iselberg erreichbar.

Iselsberg-Stronach gehört zu den Nationalparkgemeinden Hohe Tauern.

Nachbarorte
Penzelberg (Gem. Winklern, Bez. Spittal a.d.D., Ktn.)
Nußdorfer Berg   Debanttal (Gem. Nußdorf-Debant) Paß Iselsberg
Obergöriach (Gem. Dölsach) Iselsberg

Tourismus

Der Ort liegt am Kärntner Grenzwanderweg (KGW), der hier einerseits zum Iselsbergpass und nach Penzelberg, und andererseits über Pließ/Geiersbichl zum Strasskopf und in das Nationalparkgebiet der Lienzer Dolomiten führt. Vom Tal führen zahlreiche Wege herauf, außerdem geht ein Weg hinunter ins Debanttal.