unbekannter Gast
vom 30.12.2016, aktuelle Version,

Robert Bele

Robert Bele (* 1990) ist ein österreichischer Hockeyspieler, -jugendtrainer und -manager.

Karriere

2004 erreichte er den ersten Platz bei der U16-EM (B-Pool) in Wien. 2007 folgte ein erster Platz bei der U21-Hallen-EM (A-Pool) in Zagreb. In diesem Jahr debütierte er auch im A-Kader der Österreichische Hockeynationalmannschaft. 2012 erreichte er mit seiner Mannschaft den 4. Platz in der Olympia-Qualifikation in Kakamigahara.

Robert Bele spielt für die SV Arminen als Käpitän in der Position Angriff. Ab 2014 ist er auch Bundesjugendtrainer der U18.

Sonstiges

Er lebt in Wien und studiert seit Oktober 2010 an der Wirtschaftsuniversität Wien Betriebswirtschaftslehre. Seit 2012 ist er Geschäftsführer von Hockeylodge, einem Wiener Handelsunternehmen für Hockeyartikel.