unbekannter Gast
vom 07.05.2017, aktuelle Version,

Südburgenländischer Thermenradweg

 

Südburgenländischer Thermenradweg (Kurzbezeichnung B71)
Gesamtlänge ca. 39 km
Lage
Burgenland
Karte: Österreich Burgenland
Südburgenländischer Thermenradweg (Burgenland)
Startpunkt
Startpunkt
Zielpunkt
Zielpunkt
Startpunkt: Jennersdorf
Zielpunkt: Jennersdorf
Bodenbelag Asphalt, Kies[1]
Höhendifferenz 631 m[2]
Schwierigkeit mittel (einige Steigungen bis zu 14 %)[1]
Verkehrs­aufkommen verkehrsarme Straßen
Webadresse Thermenradweg Region Jennersdorf

Der Thermenradweg „B71“ ist ein 39 Kilometer langer, zum Großteil im Südburgenland verlaufender Radrundweg.

Ausgangspunkt des Rundkurses ist Jennersdorf im Burgenland, von wo der Weg nach Mogersdorf führt. Von dort geht es zwischen den beiden Flüssen Raab und Lafnitz über Deutsch Minihof, Wallendorf Rosendorf und Loipersdorf in der Südoststeiermark zurück ins Burgenland nach Jennersdorf.

Es gibt die Möglichkeit, in Jennersdorf, Rax, Mogersdorf und Deutsch Minihof auf den Jubiläumsradweg sowie in Deutsch Minihof und zwischen Rosendorf und Loipersdorf auf den Uhudler-Radweg zu wechseln.

Sehenswertes entlang der Strecke

Einzelnachweise

  1. 1 2 Thermenradweg B71 auf fahr-radwege.com. Abgerufen am 30. April 2017.
  2. Thermenradweg Region Jennersdorf auf burgenland.info. Abgerufen am 30. April 2017.