Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 15.04.2018, aktuelle Version,

Soboth (Pass)

x

x

Soboth (Pass)
Stausee Soboth

Stausee Soboth

Himmelsrichtung West Ost
Passhöhe 1347 m ü. A.
Bundesland Kärnten Steiermark
Talorte Lavamünd Eibiswald
Ausbau Südsteirische Grenz Straße (B 69)
Gebirge Koralpe
Karte
Soboth (Pass) (Österreich)
Soboth (Pass)

x

Koordinaten 46° 40′ 6″ N, 15° 0′ 36″ O
k

Die Soboth ist eine Passstraße an den südwestlichen Ausläufern der Koralpe (Slowenisch: Golica), in der Nähe des Dreiländerecks Kärnten-Steiermark-Slowenien, deren höchste Stelle Koglereck sich auf einer Höhe von 1347 m ü. A. [1] befindet. Die besonders bei Motorradfahrern beliebte Bergstrecke führt durch das Gebiet der gleichnamigen Gemeinde Soboth von Lavamünd nach Eibiswald. Die größte Steigung beträgt 15 %.

Östlich des Passes liegt in 1.080 m der Stausee Soboth, der eine Länge von 3 km und Breite von 1 km besitzt, die größte Tiefe des Sees ist 80 m. Im Sommer kann der See bis zu 24 °C warm werden. Er dient als Speicher für das Kraftwerk Koralpe.

Quellen

  1. Austrian Map online 1:50.000 (ÖK 50) des BEV