unbekannter Gast
vom 08.01.2015, aktuelle Version,

Walter Blaas

Walter Blaas (* 26. Jänner 1959 in Kaltern) ist ein Südtiroler Politiker.

Blaas, beruflich als Angestellter bei den Stadtwerken Brixen tätig, trat politisch ab 2005 als Brixner Gemeinderat der Freiheitlichen und Sprecher seiner Fraktion in Erscheinung. 2008 versuchte er auf der Liste seiner Partei ein Mandat für den Südtiroler Landtag und damit gleichzeitig den Regionalrat Trentino-Südtirol zu erringen, was ihm mit 2.403 Vorzugsstimmen jedoch nicht gelang.[1]

Bei den Südtiroler Landtagswahlen 2013 vereinte Blaas 3.594 Vorzugsstimmen auf sich, wodurch er als Fünftplatzierter der Freiheitlichen ins Hohe Haus einziehen konnte.[2]

Einzelnachweise

  1. Norbert Dall’Ò: Die Erstklässler. In: ff – Südtiroler Wochenmagazin. Nr. 44, 31. Oktober 2013, S. 40–41.
  2. Die 35 neuen Landtagsabgeordneten im Überblick. Südtirol Online (stol.it), 28. Oktober 2013, abgerufen am 31. Oktober 2013.