unbekannter Gast
vom 23.08.2018, aktuelle Version,

Zöberntal-Rabnitztal-Radweg

Zöberntal-Rabnitztal-Radweg (Kurzbezeichnung B41)
Gesamtlänge ca. 40 km
Lage
Burgenland
Startpunkt Lockenhaus
47° 24′ 25″ N, 16° 25′ 0″ O
Zielpunkt Lockenhaus
47° 24′ 25″ N, 16° 25′ 0″ O
Bodenbelag Asphalt / Kies [1]
Höhendifferenz Aufstieg: 669 m, Abstieg: 669 m[2]
Schwierigkeit mittel
Webadresse B41 Zöberntal-Rabnitztal Radwanderweg

Der Zöberntal-Rabnitztal-Radweg „B41“ ist ein zirka 40 Kilometer langer Radrundweg im Burgenland der entlang der namensgebenden Flüsse Zöbernbach und Rabnitz führt. Die Strecke führt durch leicht hügeliges Gebiet mit einer steileren Abfahrt zwischen Hochstraß und Lockenhaus.

Sehenswertes entlang der Strecke

Literatur

  • Radatlas Burgenland, Bikeline-Radtourenbuch, 1:100.000. 3. Auflage. Verlag Esterbauer, 2007, ISBN 978-3-85000-097-0, S. 108

Einzelnachweise

  1. B41 Zöberntal-Rabnitztal-Radwanderweg auf www.fahr-radwege.com. Abgerufen am 27. April 2017.
  2. B41 Zöberntal-Rabnitztal Radwanderweg auf www.burgenland.info. Abgerufen am 23. August 2018.