Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht vollkommen anonym nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. ACHTUNG: Wir können an Sie nur eine Antwort senden, wenn Sie ihre Mail Adresse mitschicken, die wir sonst nicht kennen!
unbekannter Gast

Diskussion#

Frage_1: Stammt die Idee des "Alarmismus" vom Autor des Dokuments?

Zur Frage_1: Ich wäre stolz darauf, wenn es so wäre. Aber der Begriff taucht in verschiedenen Publikationen auf, auch in dem Buch von M. Shellenberger, "Apocalypse Never" das nämlich schon den Untertitel hat: "Why enironmental Alarmismus hurst us all"... nämlich weil durch Alarmismus eben oft zu schnell schlecht fundierte Entscheidungen getroffen werden, statt dass man zunächst (oder zumindest auch) das Problem genauer analysiert. Das wird in einigen Dokumenten nochmals angesprochen, etwa im Dokument "Klimawandel".

Manfred: War die Reaktion auf Corona in Österreich auch Alarmismus?

Andreas Herz: Manfred, ich verstehe die Frage nicht. Wir alle wissen, dass verschiedene Länder sehr verschieden auf Corona reagiert haben. Wenn man die sofortigen radikalen Massnahmen von China betrachtet, die sofort eine ganze Stadt einen massiven Lockdown versetzt ahbe, dann könnte man das alarmisitsch nennen, wäre nicht Isolation von Kranken shcon seit hudnerten Jahren eine anerkannte sinnvolle Reaktion auf Seuchen.







Zurück zum Dokument