Augstsee

Augstsee
Blick auf den Augstsee
Blick auf den Augstsee
Geographische Lage Steiermark
Orte in der Nähe Altaussee
Daten
Koordinaten 47° 39′ 50″ N, 13° 47′ 10″ O47.66380277777813.7862083333331643Koordinaten: 47° 39′ 50″ N, 13° 47′ 10″ O
Augstsee (Steiermark)
Augstsee
Höhe über Meeresspiegel 1643 m ü. A.
Fläche ca. 2 hadep1f5
Maximale Tiefe 7 mf10

Der Augstsee ist ein Bergsee am Loser im Ausseerland / Österreich. Er liegt in 1647 m ü. A. Höhe und ist 9 m tief. Seine Größe beträgt etwa 150 x 250 m. Er befindet sich etwa 1 km vom Bergrestaurant entfernt und ist zum Tauchen geeignet.

Der See ist etwa 5 Monate im Jahr von einer Eisschicht bedeckt. Als einzige Pflanzen haben sich Wasserschlauchgewächse und Armleuchteralgen angesiedelt. In dem See leben Gründlinge und Bachschmerlen.

Im Hochsommer kann sich das Wasser auf über 20 °C erwärmen und der See zum Baden genutzt werden.

2008 wurde der See als Kulisse für den Film Der letzte Tempelritter (erschienen 2011) mit Nicolas Cage gewählt.[1]

Einzelnachweise

  1. Bericht auf Krone.at Abgerufen am 25. März 2011.