Olympische Winterspiele 1976/Teilnehmer (Sowjetunion)

Die Olympischen Ringe

URS

URS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
13 6 8

Die Sowjetunion nahm an den Olympischen Winterspielen 1976 in Innsbruck mit einer Delegation von 79 (59 Männer, 20 Frauen) Athleten teil. Der Eishockeyspieler Wladislaw Tretjak wurde als Fahnenträger für die Eröffnungsfeier ausgewählt.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer nach Sportarten

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin

Damen:

  • Alla Askarowa
    Abfahrt: 28. Platz - 1:53,19 min
    Riesenslalom: 32. Platz - 1:36,86 min
    Slalom: DNF

Herren:

  • Wladimir Andrejew
    Abfahrt: 44. Platz - 1:53,61 min
    Riesenslalom: DNF
    Slalom: 25. Platz - 2:17,56 min

Biathlon pictogram.svg Biathlon

Herren:

  • Nikolai Kruglow
    20 km: Olympia-Gold - 1:14:12,26 h; 2 Fehler
    4x7,5km Staffel: Olympia-Gold - 1:57:55,64 h; 0 Fehler
  • Alexander Jelisarow
    20 km: Olympia-Bronze - 1:16:05,57 h; 3 Fehler
    4x7,5km Staffel: Olympia-Gold - 1:57:55,64 h; 0 Fehler
  • Iwan Bjakow
    4x7,5km Staffel: Olympia-Gold - 1:57:55,64 h; 0 Fehler
  • Alexander Tichonow
    20 km: 5. Platz - 1:17:18,33 h; 7 Fehler
    4x7,5km Staffel: Olympia-Gold - 1:57:55,64 h; 0 Fehler

Ice hockey pictogram.svg Eishockey

Herren: Olympia-Gold

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf

Damen:

Herren:

Paare:

Eistanz:

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf

Damen:

  • Tatjana Awerina
    500 m: Olympia-Bronze - 43,17 sec
    1000 m: Olympia-Gold - 1:28,43 min
    1500 m: Olympia-Bronze - 2:17,96 min
    3000 m: Olympia-Gold - 4:45,19 min
  • Galina Stepanskaja
    1500 m: Olympia-Gold - 2:16,58 min
  • Wera Krasnowa
    500 m: 5. Platz - 43,23 sec
  • Lyubov Sadchikova
    500 m: 6. Platz - 43,80 sec
  • Tetiana Shelekhova
    1000 m: 15. Platz - 1:32,08 min
    3000 m: 14. Platz - 4:54,03 min
  • Nina Statkevich
    1500 m: 15. Platz - 2:22,59 min
    3000 m: 13. Platz - 4:53,94 min
  • Ljudmila Titowa
    1000 m: 7. Platz - 1:30,06 min

Herren:

  • Waleri Muratow
    500 m: Olympia-Silber - 39,25 sec
    1000 m: Olympia-Bronze - 1:20,57 min
  • Jewgeni Kulikow
    500 m: Olympia-Gold - 39,17 sec
  • Juri Kondakow
    1500 m: Olympia-Silber - 1:59,97 min
  • Wladimir Iwanow
    5000 m: 7. Platz - 7:37,73 min
    10.000 m: 15. Platz - 16:16,20 min
  • Andrey Malikov
    500 m: 8. Platz - 39,85 sec
    1000 m: 29. Platz - 1:27,57 min
  • Sergey Marchuk
    1500 m: 13. Platz - 2:04,45 min
    5000 m: 14. Platz - 7:51,37 min
    10.000 m: 11. Platz - 15:43,81 min
  • Sergey Ryabev
    1500 m: 4. Platz - 2:02,15 min
  • Aleksandr Safronov
    1000 m: 4. Platz - 1:20,84 min
  • Viktor Varlamov
    5000 m: 4. Platz - 7:30,97 min
    10.000 m: 4. Platz - 15:06,06 min

Luge pictogram.svg Rodeln

Damen:

Herren:

  • Dainis Bremze
    8. Platz - 3:30,576 min
  • Aigars Krikis
    13. Platz - 3:34,695 min
  • Vladimir Shitov
    10. Platz - 3:32,570 min

Doppelsitzer:

  • Dainis Bremze / Aigars Krikis
    8. Platz - 1:27,407 min
  • Valdis Ķuzis / Rolands Upatnieks
    9. Platz - 1:27,557 min

Ski Nordisch

Cross country skiing pictogram.svg Langlauf

Damen:

  • Raissa Smetanina
    5 km: Olympia-Silber - 15:49,73 min
    10 km: Olympia-Gold - 30:13,41 min
    4x10 km Staffel: Olympia-Gold - 1:07:49,75 h
  • Nina Baldytschewa
    5 km: Olympia-Bronze - 16:12,82 min
    10 km: 4. Platz - 30:52,58 min
    4x10 km Staffel: Olympia-Gold - 1:07:49,75 h
  • Galina Kulakowa
    5 km: Disqualifiziert
    10 km: Olympia-Bronze - 30:38,61 min
    4x10 km Staffel: Olympia-Gold - 1:07:49,75 h
  • Sinaida Amossowa
    5 km: 6. Platz - 16:33,78 min
    10 km: 6. Platz - 31:11,23 min
    4x10 km Staffel: Olympia-Gold - 1:07:49,75 h

Herren:

  • Nikolai Baschukow
    15 km: Olympia-Gold - 43:58,47 min
    30 km: 5. Platz - 1:31:33,14 h
    4x10 km Staffel: Olympia-Bronze - 2:10:51,46 h
  • Sergei Saweljew
    30 km: Olympia-Gold - 1:30:29,38 h
    50 km: 21. Platz - 2:46:01,36 h
    4x10 km Staffel: Olympia-Bronze - 2:10:51,46 h
  • Jewgeni Beljajew
    15 km: Olympia-Silber - 44:01,10 min
    50 km: 38. Platz - 2:54:00,55 h
    4x10 km Staffel: Olympia-Bronze - 2:10:51,46 h
  • Iwan Garanin
    15 km: 4. Platz - 44:41,98 min
    30 km: Olympia-Bronze - 1:31:09,29 h
    50 km: 4. Platz - 2:40:38,94 h
    4x10 km Staffel: Olympia-Bronze - 2:10:51,46 h
  • Wassili Rotschew
    30 km: 10. Platz - 1:32:39,42 h
    50 km: 12. Platz - 2:44:31,23 h
  • Juri Skobow
    15 km: 16. Platz - 46:16,27 min

Ski jumping pictogram.svg Skispringen

Herren:

  • Alexei Borowitin
    Normalschanze: 15. Platz - 224,9 Punkte
    Großschanze: 19. Platz - 187,5 Punkte
  • Juri Kalinin
    Normalschanze: 22. Platz - 218,7 Punkte
    Großschanze: 24. Platz - 181,5 Punkte
  • Aleksandr Karapuzov
    Normalschanze: 12. Platz - 226,8 Punkte
    Großschanze: 15. Platz - 193,5 Punkte
  • Sergei Saitschik
    Normalschanze: 25. Platz - 213,6 Punkte
    Großschanze: 11. Platz - 200,0 Punkte

Nordic combined pictogram.svg Nordische Kombination

Herren:

  • Aleksey Baranov
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 23. Platz
  • Valery Kopayev
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 7. Platz
  • Nikolay Nogovitsyn
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 6. Platz

Weblinks