unbekannter Gast

Um den Hochschwab - Hinterwildalpen#

sechs Kilometer vom Ortszentrum Wildalpen entfernt gelegen, war verschiedenen Hinweisen zufolge das erste besiedelte Gebiet in dieser Gegend. Es waren hauptsächlich Bauern, welche nicht durch das unwegsame Sa/zatal eingewandert sind, sondern durch den Gamsgraben und über die Goß nach Hinterwi/dalpen gekommen sind. Hinterwildalpen ist heute Ausgangspunkt verschiedener, gut markierter Wanderungen und lädt auch zu ausgedehnten Radtouren ein.

Bild 'cfressel_eisenbluete_20_11'


© Bild und Text Fritz Bayerl, Karl und Inge Friedl