unbekannter Gast
vom 20.10.2017, aktuelle Version,

Haselrast

x

Haselrast
Passhöhe, Blick Richtung Osten

Passhöhe, Blick Richtung Osten

Himmelsrichtung West Ost
Passhöhe 778 m ü. A.
Bundesland Niederösterreich
Wasserscheide Klausbach → ZellenbachSchwarzaLeithaDonau Winsabach → SteinapiestingPiestingFischa → Donau
Talorte Rohr im Gebirge Gutenstein
Ausbau L4057
Erbaut 1910[1]
Gebirge Gutensteiner Alpen
Profil
Ø-Steigung 0,9 % (95 m / 10,4 km) 6,3 % (297 m / 4,7 km)
Karte (Niederösterreich)
Haselrast (Niederösterreich)
Haselrast
Koordinaten 47° 54′ 16″ N, 15° 48′ 1″ O
k

Die Haselrast[2] ist ein 778 m ü. A.[3] hoher Pass in den niederösterreichischen Voralpen. Sie bildet einen Einschnitt zwischen dem Haberkogel (1041 m ü. A.[3]) im Süden und dem Kienkogel (913 m ü. A.[3]) im Norden der Passhöhe. Die darüber führende Straße verbindet Rohr im Gebirge mit Gutenstein. Die Strecke ist wenig befahren, da der größte Teil des Verkehrs auf der Gutensteiner Straße (B21) über den Rohrer Sattel fließt, der zwar fast 100 m höher aber auch breiter und flacher ausgebaut ist. Auf der Ostseite der Haselrast ist die Straße stellenweise sehr schmal und nur einspurig befahrbar. Auf der Westseite ist die Strecke mit der Straße L4057 besser ausgebaut. Die Gemeindegrenze zwischen Rohr und Gutenstein läuft über die Passhöhe der Haselrast.

Ein Gedenkkreuz bei der Passhöhe erinnert an die Toten des Zweiten Weltkriegs. Über die Haselrast verlief im Mai 1945 die Frontlinie zwischen den deutschen und den russischen Truppen.

Bilder

Einzelnachweise

  1. Chronik, in: www.rohrimgebirge.at, abgerufen am 26. November 2011
  2. Die Haselrast, Robert Koch, Allgemeine Automobil-Zeitung, XIV. Jahrgang, Nr. 37 Band II, Wien, 14. September 1913, Seiten 15-18. (Online bei ANNO).
  3. 1 2 3 Haselrast und Umgebung auf ÖK 50, www.austrianmap.at, Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen Österreich, Österreichische Karte, Maßstab 1:50.000.
  Commons: Haselrast  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien