unbekannter Gast
vom 21.05.2018, aktuelle Version,

Katholische Pfarrkirche Leonding-Doppl

Katholische Pfarrkirche hl. Bruder Klaus in Doppl in Leonding

Die Katholische Pfarrkirche Leonding-Doppl steht im Ort Doppl in der Stadtgemeinde Leonding in Oberösterreich. Die römisch-katholische Pfarrkirche hl. Bruder Klaus gehört zum Dekanat Traun in der Diözese Linz. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Geschichte

Der Kirchenbau nach den Plänen des Linzer Architekten Hanns Dittenberger wurde am 24. März 1963 geweiht. Die Kirche hat einen Saalraum mit einem trapezförmigen Grundriss und einen freistehenden Glockenturm. Ein Dach verbindet den Turm mit der Kirche. Darunter ist der Haupteingang der Kirche.[1]

Einzelnachweise

  1. Sakralraum im Umbau. Conrad Lienhardt/ Diözese Linz/ Institut für Verhalten und Raum, abgerufen am 27. November 2014 (Kirchenbau der Katholischen Kirche in Oberösterreich nach 1948).