Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 16.11.2019, aktuelle Version,

Markus Achleitner

Markus Achleitner (2019)

Markus Achleitner (* 22. April 1969 in Grieskirchen[1]) ist ein österreichischer Manager und Politiker (ÖVP). Er war Generaldirektor der OÖ Thermenholding GmbH und ist seit dem 6. Dezember 2018 Landesrat in der Landesregierung Stelzer.[2]

Leben

Markus Achleitner besuchte nach der Volksschule in Aichkirchen und der Musikhauptschule in Lambach die Handelsakademie in Wels. Den Präsenzdienst leistete er bei der Militärmusik Oberösterreich ab. Anschließend besuchte er das College für Tourismusmanagement Schloß Kleßheim bei Salzburg. 1991 wurde er Hoteldirektor eines Vier-Sterne-Hotels in Pörtschach in Kärnten. Nach Abschluss seiner Ausbildung folgte gemeinsam mit ein paar Schulkollegen ein Jahr als Kabarettist. Ab 1994 war er mit der Eröffnung einer Gasthausbrauerei in Wels beschäftigt.[1]

1997 übernahm er die Leitung der Eurotherme Bad Schallerbach, 2006 wurde er Geschäftsführer der neu gegründeten OÖ Thermenholding GmbH, bestehend aus der Eurotherme Bad Schallerbach, der Eurotherme Bad Hall und der Eurotherme Bad Ischl. 2010 wurde er zum Generaldirektor der Eurothermen ernannt. Von 2007 bis 2018 war er Lektor für Tourismusfinanzierung am Management Center Innsbruck (MCI). 2008 wurde er Vizepräsident der European Waterpark Association (EWA), 2017 wurde er zum Präsidenten der EWA gewählt.[3] Seit 2011 ist er Mitglied des Landestourismusrates Oberösterreich, seit 2015 ist er in der Wirtschaftskammer Oberösterreich Obmann-Stellvertreter der Fachgruppe Hotellerie, in der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) ist er Obmann-Stellvertreter des Fachverbandes der Gesundheitsbetriebe.[4][5]

Am 14. Juni 2018 wurde bekanntgegeben, dass Achleitner aufgrund des Wechsels von Michael Strugl in den Vorstand des Stromkonzerns Verbund AG Landesrat in der oberösterreichischen Landesregierung werden soll. Achleitner wurde am 6. Dezember 2018 angelobt und ist für das Standortressort mit Wirtschafts-, Wissenschafts- und Forschungsagenden verantwortlich. Als Landeshauptmann-Stellvertreterin folgte Strugl Christine Haberlander nach.[6][7] Achleitner ist ÖVP-Mitglied und im Wirtschaftsbund aktiv.[8][2]

Als Generaldirektor der Eurothermen Resorts folgte ihm mit 1. Dezember 2018 Thomas Prenneis nach.[9][10] Auf der Thermen-Promenade wurde Achleitner mit einem eigenen Meilenstein gewürdigt.[11][12] Im März 2019 wurde er als Nachfolger von Michael Strugl zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Energie AG Oberösterreich gewählt.[13] Im Rahmen der Koalitionsverhandlungen zur Regierungsbildung 2019 verhandelt Achleitner in der Hauptgruppe Klimaschutz, Umwelt, Infrastruktur und Landwirtschaft.[14][15]

Auszeichnungen

  • 2018: Ehrenring der Marktgemeinde Bad Schallerbach[16]
  Commons: Markus Achleitner  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1 2 Club-Carriere: Markus Achleitner. Abgerufen am 14. Juni 2018.
  2. 1 2 orf.at: Personalrochade in Landesregierung. Artikel vom 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018.
  3. Markus Achleitner ist neuer Präsident der "European Waterpark Association". Artikel vom 10. November 2017, abgerufen am 14. Juni 2018.
  4. Wirtschaftskammer Österreich: Markus Achleitner. Abgerufen am 14. Juni 2018.
  5. Lebenslauf Markus Achleitner. Abgerufen am 14. Juni 2018.
  6. Oberösterreichische Nachrichten: Thermen-Chef Achleitner wird Nachfolger von Strugl. Artikel vom 14. Juni 2018, abgerufen am 14. Juni 2018.
  7. orf.at: Achleitner wird Strugl-Nachfolger. Artikel vom 14. Juni 2018, abgerufen am 14. Juni 2018.
  8. ÖVP bestellte Markus Achleitner zum neuen Landesrat. Artikel vom 14. Juni 2018, abgerufen am 14. Juni 2018.
  9. Prenneis folgt Achleitner als Eurothermenchef. Artikel vom 3. Oktober 2018, abgerufen am 3. Oktober 2018.
  10. Kleine Zeitung: Vom Falkensteiner-Direktor zum Chef der Eurothermen Artikel vom 3. Oktober 2018, abgerufen am 3. Oktober 2018.
  11. Ein Eurothermen-Meilenstein als Würdigung für Markus Achleitner. Artikel vom 28. Dezember 2018, abgerufen am 28. Dezember 2018.
  12. Erfolge Achleitners in Stein gemeißelt (Memento vom 28. Dezember 2018 im Internet Archive). Artikel vom 28. Dezember 2018, abgerufen am 28. Dezember 2018.
  13. Landesrat Achleitner (ÖVP) neuer AR-Vorsitzender der Energie AG. Artikel vom 28. März 2019, abgerufen am 28. März 2019.
  14. Namen von mehr als 100 türkis-grünen Verhandlern stehen fest. In: DerStandard.at. 15. November 2019, abgerufen am 16. November 2019.
  15. Regierungsverhandlungen ÖVP-Grüne. In: Oberösterreichische Nachrichten. Abgerufen am 16. November 2019.
  16. Anlässlich 100 Jahre Quellbohrung erhält Markus Achleitner den Ehrenring der Marktgemeinde Bad Schallerbach. Artikel vom 22. November 2018, abgerufen am 22. November 2018.