Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 07.09.2019, aktuelle Version,

Mathea Holaus

Triathlon
Osterreich 0 Mathea Holaus
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 23. Mai 1989 (30 Jahre)
Vereine
2010 Wave Tri Team Wörgl und Erdinger Alkoholfrei Team SC Riederau
Erfolge
2004 Staatsmeisterin Triathlon Schüler
2007 Staatsmeisterin Triathlon Junioren
2007 Staatsmeisterin Duathlon Junioren
2007 Staatsmeisterin Aquathlon Junioren
2009 Staatsmeisterin Triathlon U23
Status
inaktiv

Mathea Holaus (* 23. Mai 1989) ist eine ehemalige österreichische Triathletin und Duathletin.

Werdegang

Mathea Holaus betreibt Triathlon seit 2003 und trainiert im Wave Tri Team Wörgl.[1] Sie besuchte das Sport-BORG in Innsbruck und studierte Wirtschaftswissenschaften.

2007 wurde sie Staatsmeisterin bei den Juniorinnen im Aquathlon, Duathlon und auch Triathlon.

2009 wurde sie auf der Wiener Donauinsel U23-Staatsmeisterin Triathlon.

Sie startete 2010[2] und 2011[3] in der Deutschen Triathlon-Bundesliga für das Team Erdinger Alkoholfrei Team SC Riederau. Seit 2011 tritt sie nicht mehr international in Erscheinung.

2016 startete sie im Berglauf im Team mit Martina Kraiser und die beiden belegten den fünften Rang.[4]

Mathea Holaus lebt in Auffach. Sie arbeitet heute bei Servus TV.[5]

Sportliche Erfolge

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise

  1. Happy Fitness und Wave bieten optimale Trainingsbedingungen
  2. Zweimal Platz fünf in der Triathlon-Bundesliga (9. Juni 2010)
  3. Fünf Titel auf einen Streich (26. Juli 2011)
  4. Tristkogel Challenge Kitzbühel
  5. TV-Tipp: Sport & Talk aus dem Hangar 7 (12. Januar 2017)
  6. Deutsche Triathlon-Meister in Grimma gekürt
  7. Weltranglistenpunkte für Damentrio in Senec
  8. Waldmüller und Höfer gewinnen Staatsmeistertitel
  9. Triathlon SM/Europacup Genf (VW-circuit) (Memento des Originals vom 6. Dezember 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.swisstriathlon.ch
  10. Duathlon: Karl Prungraber und Carina Wasle sind die Staatsmeister
  11. Duathlon Staatsmeister