Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 09.05.2020, aktuelle Version,

Penz (Gemeinde Behamberg)

Penz (Rotte)
Ortschaft
Penz (Gemeinde Behamberg) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Amstetten (AM), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Amstetten
Pol. Gemeinde Behamberg  (KG Penz)
Koordinaten 48° 2′ 0″ N, 14° 29′ 51″ Of1
Höhe 400 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 1930 (1. Jän. 2019)
Fläche 7,1 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 03189
Zählsprengel/ -bezirk Badhof-Penz (30506 002)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
1930

BW

Penz ist eine Ortschaft und Katastralgemeinde in der Gemeinde Behamberg in Niederösterreich.

Geographie

Die Rotte Penz befindet sich westlich des heutigen Gemeindehauptortes Behamberg und erstreckt sich bis zum Ramingbach. Die Katastralgemeinde Penz besteht aus dem Dorf Behamberg, zugleich Sitz der Gemeindeverwaltung, den Rotten Anger, Brettbach, Kindlehen, Penz, Post, Raming und Schaumberg, der Streusiedlung Eglschachen sowie einer Einzellage. Am 1. Jänner 2019 zählte die Ortschaft 1930 Einwohner. Im Franziszeischen Kataster von 1822 ist die Katastralgemeinde mit vielen verstreuten Rotten und Einzellagen verzeichnet, wobei sich auch Behamberg kaum davon abhob.[1]

Literatur

  • Ortsverzeichnis 2001 Niederösterreich, Statistik Österreich, Wien 2005, PDF, Nennung auf Seite 46

Einzelnachweise

  1. Franziszeischer Kataster (um 1820): Penz (online auf mapire.eu).