unbekannter Gast
vom 21.07.2017, aktuelle Version,

Pfarrkirche Thüringerberg

Pfarrkirche Hl. Andreas in Thüringerberg

Die römisch-katholische Pfarrkirche zum Hl. Andreas steht in der Gemeinde Thüringerberg im Bezirk Bludenz in Vorarlberg. Sie wurde von 1782 bis 1783 erbaut und erst 1790 geweiht. Die Kirche wurde 1894 aufgrund von unzureichendem Platz erweitert und 1959/1960 nochmals verlängert und modernisiert. Die letzte Renovierung fand 1989/1990 statt.

Im Jahr 1786 bekam Thüringerberg einen eigenen Seelsorger und 1835 wurde die Kirche zur Pfarrkirche erhoben, nachdem die Kuratie zur selbständigen Pfarre erhoben wurde.

Einrichtung

Die Kirche erhielt 1864 drei neue Altäre, welche 1960 durch einen Volksaltar ersetzt wurden. Seit 1990 befindet sich der derzeitige Altar in der Kirche.

Die erste Orgel wurde 1805 aufgestellt, 1860 wurde eine neue gekauft. Durch sechs Orgelpatinnen wurde 1994 wieder eine neue Orgel finanziert.

  Commons: Pfarrkirche Hl. Andreas (Thüringerberg)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quelle