unbekannter Gast
vom 19.11.2018, aktuelle Version,

Rosaliaradweg

Rosaliaradweg (Kurzbezeichnung B32)
Gesamtlänge ca. 36 km
Lage
Niederösterreich
Burgenland
Startpunkt Wiener Neustadt
47° 49′ 0″ N, 16° 15′ 0″ O
Zielpunkt Deutschkreutz
47° 44′ 27″ N, 16° 25′ 12″ O
Bodenbelag Asphalt
Höhendifferenz Aufstieg: 214 m, Abstieg: 280 m [1]
Schwierigkeit eben / sanfthüglich, bis auf eine extreme Steigung zur Burg Forchtenstein[2].
Verkehrs­aufkommen Nebenstraßen, Güterwege

Der Rosaliaradweg „B32“ ist ein 36 Kilometer langer Radweg, der Wiener Neustadt mit dem Koglradweg im Burgenland verbindet. Er führt über die Gemeinden Neudörfl, Bad Sauerbrunn, Wiesen und Mattersburg nach Walbersdorf.

Der Fahrer hat die Möglichkeit, in Wiener Neustadt auf den Thermenradweg und in Mattersburg auf den Hexenhügelradweg zu wechseln.

Sehenswertes entlang der Strecke

Einzelnachweise

  1. auf fahr-radwege.com. Abgerufen am 1. Mai 2016.
  2. Radatlas Burgenland. Bikeline-Radtourenbuch, 1:100.000. 3. Auflage. Verlag Esterbauer, 2007, ISBN 978-3-85000-097-0, S. 147