unbekannter Gast
vom 25.01.2017, aktuelle Version,

Schalladorf

Schalladorf (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Schalladorf
Schalladorf (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Hollabrunn (HL), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Hollabrunn
Pol. Gemeinde Wullersdorf
Koordinaten 48° 38′ 0″ N, 16° 9′ 0″ Of1
Höhe 237 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 127 (2001)
Gebäudestand 71 (2001)
Fläche d. KG 4,93 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 03881
Katastralgemeinde-Nummer 09047
Zählsprengel/ -bezirk Schalladorf (31051 003)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS

f0f0

Schalladorf ist eine Katastralgemeinde von Wullersdorf im Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich.

Geografie

Schalladorf liegt im nördlichen Niederösterreich auf einer Seehöhe von ca. 248 Meter. Die Landschaft wird vor allem durch Ackerland und Weingärten geprägt.

Schalladorf hat 127 Einwohner (Stand 2001).

Vereine

In Schalladorf gibt es zwei Vereine, die Freiwillige Feuerwehr und der Dorferneuerungsverein.

Religion

Schalladorf mit einer Kapelle bildet mit der Katastralgemeinde Oberstinkenbrunn mit der Pfarrkirche hl. Leonhard eine katholische Pfarre.[1]

Einzelnachweise

  1. Pfarre St. Leonhard Oberstinkenbrunn