Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 12.09.2019, aktuelle Version,

Stefan Mastaller

Stefan Mastaller
Stefan Mastaller (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 7. April 1995
Nation Osterreich  Österreich
Disziplin Straße / Bahn
Zum Team
Aktuelles Team Sport.Land Niederösterreich Selle SMP- ST. Rich
Funktion Fahrer
Team(s)
2016–2017 Maloja Pushbikers
Letzte Aktualisierung: 12. September 2019

Stefan Mastaller (* 7. April 1995 in Wien) ist ein österreichischer Radsportler, der auf Bahn und Straße Rennen bestreitet.

Sportliche Laufbahn

2011 belegte Stefan Mastaller bei den österreichischen Bahnmeisterschaften Rang drei im Omnium der Junioren, 2013 wurde er bei den Junioren Dritter im Sprint. 2016 wurde er gemeinsam mit Tobias Wauch nationaler Vize-Meister im Zweier-Mannschaftsfahren, beim US-amerikanischen Rennen Harlem Skyscraper Cycling Classic belegte er den vierten Platz. 2017 wurde Mastaller erneut nationaler Vize-Meister im Madison, nun mit Stefan Matzner; in der Einerverfolgung belegte er Rang drei.

2016 startete Mastaller bei den Bahneuropameisterschaften der Junioren, ebenso im Jahr darauf. Ebenfalls 2017 wurde Mastaller für die Teilnahme an den UEC-Bahn-Europameisterschaften 2017 der Elite in Berlin nominiert. 2018 wurde er zweifacher österreichischer Meister, im Scratch sowie im Omnium.

Erfolge

2018
  • Österreichischer Meister – Scratch, Omnium

Teams

  • 2018 My Bike-Stevens
  • 2019 Sport.Land. Niederösterreich Selle SMP-St. Rich