Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 17.05.2019, aktuelle Version,

Steyr XVI

Steyr
Steyr XVI Pullman (1928)
XVI
Verkaufsbezeichnung: 15/70 PS
Produktionszeitraum: 1928–1929
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Tourenwagen, Limousine, Pullman-Limousine
Motoren: Ottomotor:
4,0 Liter (51 kW)
Länge: 4685 mm
Breite: 1780 mm
Höhe: 1920 mm
Radstand: 3464 mm
Leergewicht: 1900 kg

Der Steyr XVI ist ein Pkw der Oberklasse, den die Steyr-Werke parallel zum kleineren Modell VII 1928 herausbrachte.

Der Wagen besaß einen 6-Zylinder-OHC-Reihenmotor, der vorne eingebaut wurde und über ein 4-Gang-Getriebe die Hinterräder antrieb. Bis 1929 wurden von diesem Fahrzeug – auch 15/70 PS genannt – genau 400 Exemplare hergestellt.

Technische Daten

Typ XVI
Bauzeitraum 1928–1929
Aufbauten T4, L4, PL4
Motor 6 Zyl. Reihe 4 Takt
Ventile hängend mit obenliegender Nockenwelle (OHC)
Bohrung × Hub 88 mm × 110 mm
Hubraum 4014 cm³
Leistung (PS) 70
Leistung (kW) 51
Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h
Leergewicht 1900 kg
Zul. Gesamtgewicht
Elektrik 12 Volt
Länge 4685 mm
Breite 1780 mm
Höhe 1920 mm
Radstand 3464 mm
Spur vorne / hinten 1448 mm / 1448 mm
Wendekreis

Quelle