unbekannter Gast

EU#

Gründungsjahr der Europäischen Union ist eigentlich erst das Jahr 1992.

Doch schon bald nach dem I. Weltkrieg war das erste Mal die Idee eines vereinten Europas des Friedens und des Wohlstands aufgekommen, die allerdings erst 1957 in die Wirklichkeit umgesetzt wurde: In diesem Jahr wurde von den ersten sechs Staaten (Belgien, die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande ) im sog. Vertrag von Rom die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft, kurz EWG genannt, gegründet.

Im Lauf der nachfolgenden Jahrzehnte traten immer mehr Staaten dieser Wirtschaftsgemeinschaft bei und nach dem Fall des Eisernen Vorhangs erhielten auch die Staaten des ehemaligen Ostblocks die Möglichkeit eines Beitritts.

Derzeit hat die Europäische Union 28 Mitgliedstaaten, 19 von ihnen gehören zum sog. Euro-Raum, hier gilt der Euro als offizielle Währung.

Unternehmen#

Artikel#


  • Europa (Politik und Geschichte)