Apfelradweg

Apfelradweg
Basisdaten
Kurzbezeichnung B62
Gesamtlänge ca. 47 km
Höhendifferenz 517 Meter
Typ Rundkurs
Schwierigkeit anspruchsvoll, nur für sportliche Fahrer
Fahrbahn Gemeindestraßen, Güterwege
Bodenbelag Asphalt, Kies
Staaten Flag of Austria.svg Österreich
Bundesländer Flag of Burgenland.svg Burgenland
nähere Information http://www.bikeburgenland.at/
Routenverlauf
ÖSTERREICH
Burgenland
BSicon STR.svg Gerersdorf bei Güssing (Gemeinde Gerersdorf-Sulz)
BSicon STR.svg Kukmirn (4,5 km)
BSicon STR.svg Limbach im Burgenland (Gmde Kukmirn) (5,1 km)
Lahnbachradweg  BSicon eKRZ.svg  Neusiedl bei Güssing (Gmde Kukmirn) (8,4 km)
BSicon STR.svg Eisenhüttl (Gmde Kukmirn) (8,7 km)
BSicon STR.svg Rohr im Burgenland (3,3 km)
BSicon STR.svg Heugraben (2,8 km)
Streuobstwiesen-Radweg  BSicon eKRZ.svg Gamischdorf (Gmde Sankt Michael i.B.) (6,9 km)
Burg-Güssing-Radweg  BSicon eKRZ.svg Sulz im Burgenland (Gmde Gerersdorf-Sulz) (4,3 km)
BSicon STR.svg Gerersdorf bei Güssing (3 km)

Der Apfelradweg ist ein 47 Kilometer langer Radrundweg im Südburgenland, der von Gerersdorf-Sulz über die Gemeinden Kukmirn, Rohr, Heugraben nach Sankt Michael und zurück zum Ausgangspunkt führt.

Im Verlauf der Strecke hat der Fahrer die Möglichkeit, auf den Lahnbachradweg, den Streuobstwiesen-Radweg und den Burg-Güssing-Radweg zu wechseln.

Sehenswertes entlang der Strecke