Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.03.2020, aktuelle Version,

Manuel Normal

Manuel Normal, eigentlich David Haider (* 15. September 1979 in Linz) ist ein österreichischer Musiker und Produzent. Sein Genre umfasst das Alternative. 2007 veröffentlichte er sein Debütalbum Frontal. Im gleichen Jahr wurde er mit dem Titel Sicher ned du Zweitplatzierter beim Protestsongcontest. Sowohl mit seiner Band (Stefan Lindenbauer – Gitarre, Ingolf Eder – Bass und Nik Gattringer – Schlagzeug) als auch Solo-unplugged ist Manuel Normal immer wieder auf Tour.

2008 und 2010 war er für den FM4 Award, der im Rahmen des Amadeus Austrian Music Award verliehen wird, nominiert. 2008 wurde ihm ein Austrian Newcomer Award verliehen.

Er veröffentlichte bisher vier eigene Alben als Koproduktion seines Labels MNRecords mit dem Verlag Hoanzl. 2011 gründete er zusätzlich das Label Kofferradio und veröffentlicht seither in Koproduktion mit dem Verlag Hoanzl die Werke der Künstler Blonder Engel, Blonder Engel & die Hedwig Haselrieder Kombo, Beda mit Palme, Fotzhobl, DaLenz, Kyrre Kvam, Clavigo, Bananz, Zeta Primes, Herz, Clara Walla, Drugocek, Cler & Klainer, Dschuls & Mey, Mojo Incorporation. Einige dieser Künstler produziert er auch selbst – in seinem 2014 eröffneten Tonstudio Audiogarten.

Diskografie

Alben

  • 2019: Töchtersöhne (Hoanzl)
  • 2014: Normal is des ned (Hoanzl)
  • 2010: De Wöd Steht Nimma Laung (Hoanzl)
  • 2007: Frontal (Hoanzl)

Beiträge zu Kompilation

  • 2009: FM4 Soundselection 21
  • 2008: Protestsongcontest 2004–2007
  • 2008: Lieber ein Verlierer sein…
  • 2007: FM4 Soundselection 16
  • 2007: Öst. Musikfonds Werkschau 2007