Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 22.05.2020, aktuelle Version,

Marco Rossi (Eishockeyspieler, 2001)

Osterreich    Marco Rossi
Geburtsdatum 23. September 2001
Geburtsort Feldkirch, Österreich
Größe 176 cm
Gewicht 79 kg
Position Center
Nummer #23
Schusshand Links
Karrierestationen
2014–2018 GCK Lions
seit 2018 Ottawa 67’s

Marco Rossi (* 23. September 2001 in Feldkirch) ist ein österreichischer Eishockeyspieler, der seit August 2018 bei den Ottawa 67’s in der Ontario Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere

Rossi begann seine Karriere bei der VEU Feldkirch und wechselte mit 13 Jahren in die Schweiz zur Jugend der ZSC Lions. 2018 wechselte er nach Kanada zu den Ottawa 67’s, welche in der Ontario Hockey League spielen.

Rossi ist für den NHL Entry Draft 2020 verfügbar und gilt als das vielversprechendste österreichische Talent seit Thomas Vanek.[1] Am Ende der abgebrochenen regulären Saison der Spielzeit 2019/20 erhielt er als erster europäischer Spieler die Eddie Powers Memorial Trophy[2], ebenso wie wenig später die Red Tilson Trophy.

International

Mit dem österreichischen Nachwuchs nahm Rossi bisher an der U18-Weltmeisterschaft 2017, als er als Torschützenkönig und drittbester Scorer nach dem Slowenen Jan Drozg und dem Italiener Stephan Deluca auch zum besten Spieler seiner Mannschaft gewählt wurde, als auch an der U20-Weltmeisterschaft 2018, als er gemeinsam mit dem Deutschen Charlie Jahnke und dem Letten Emīls Ģēģeris drittbester Torschütze hinter den beiden Kasachen Artur Gatijatow und Nikita Nasarenko wurde, jeweils in der Division I teil.

Erfolge und Auszeichnungen

International

Karrierestatistik

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2011/12 Dornbirner EC U15 Mini B 2 5 6 11 0
2011/12 Rheintal U15 Mini A 2 0 1 1 0
2012/13 Rheintal II U15 Mini A 7 7 5 12 2
2012/13 Rheintal U15 Top Mini 4 4 1 5 0
2013/14 Rheintal U15 Top Mini 21 7 10 17 8
2014/15 GC Küsnacht U15 Top Mini 26 18 21 39 8
2014/15 GC Küsnacht U17 Top Novizen 9 4 6 10 0 4 2 1 3 2
2015/16 GC Küsnacht U15 Top Mini 15 28 24 52 8
2015/16 GC Küsnacht U17 Top Novizen 18 15 25 40 12 6 1 5 6 0
2015/16 ZSC U17 Elite Novizen 2 1 0 1 0
2016/17 ZSC U17 Elite Novizen 29 28 23 51 12 11 8 3 11 6
2016/17 GCK Lions U20 Elite Jr. A 9 3 4 7 6
2017/18 GCK Lions U20 Elite Jr. A 34 22 29 51 30 9 5 5 10 8
2017/18 GCK Lions SL 18 4 3 7 6
2018/19 Ottawa 67’s OHL 53 29 36 65 32 17 6 16 22 18
2019/20 Ottawa 67’s OHL 56 39 81 120 40

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Einzelnachweise

  1. Neuer Vanek? Das ist Österreichs Eishockey-Juwel. In: laola1.at. 21. Juni 2017, abgerufen am 1. Dezember 2017.
  2. Marco Rossi schreibt Geschichte. In: vorarlberg.orf.at. 22. März 2020, abgerufen am 23. März 2020.