unbekannter Gast
vom 18.05.2018, aktuelle Version,

Miles Müller

Miles Müller
Miles Müller (2016)
Personalia
Geburtstag 4. April 1995
Geburtsort Dorsten, Deutschland
Größe 181 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1999–2006 SV Dorsten-Hardt
2006–2014 FC Schalke 04
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2015 FC Schalke 04 II 3 (0)
2015–2016 FC Admira Wacker Mödling II 23 (1)
2016–2017 Floridsdorfer AC 4 (0)
2017– vereinslos
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Mai 2018

Miles Müller (* 4. April 1995 in Dorsten) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Müller begann seine Karriere in seiner Heimatstadt beim SV Dorsten-Hardt. 2006 kam er in die Jugend des FC Schalke 04. Im November 2014 spielte er erstmals für die Zweitmannschaft in der Regionalliga. Nach Ende der Saison 2014/15 verließ er die Schalker.

Im September 2015 wechselte Müller nach Österreich, wo er sich der Zweitmannschaft des FC Admira Wacker Mödling anschloss. Im Sommer 2016 wechselte er zum Zweitligisten Floridsdorfer AC.[1] Sein Debüt in der zweiten Liga gab er am sechsten Spieltag der Saison 2016/17 gegen den FC Blau-Weiß Linz, als er in der Nachspielzeit für Adrian Grbić eingewechselt wurde.

Nach der Saison 2016/17 verließ er den FAC.[2]

Persönliches

Sein Vater Andreas (* 1962) war ebenfalls Fußballspieler.[3]

  Commons: Miles Müller  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Der FAC präsentiert den vorläufigen Kader für die kommende Saison fac.at, am 17. Juni 2016, abgerufen am 19. August 2016
  2. Kaderplanung 17/18 fac.at, am 8. Juni 2017, abgerufen am 8. Juni 2017
  3. Sturm schickt Testspieler heim laola1.at, am 3. Juli 2015, abgerufen am 19. August 2016