unbekannter Gast
vom 13.12.2013, aktuelle Version,

Sankt Martin am Silberberg

Sankt Martin im Sommer

Sankt Martin am Silberberg ist eine Ortschaft und Katastralgemeinde von Hüttenberg in Kärnten. Der kleine, waldreiche, abgelegene Ort liegt in 1140 m Seehöhe nahe der Grenze zur Steiermark und hat 84 Einwohner (Stand 30. Oktober 2011[1]).

Die gotische, ursprünglich 1285 erbaute Kirche ist mit ihrem mächtigen quadratischen Turm gut vom Tal aus sichtbar. Der dominante Kirchenbau ist von einem Friedhof und einer kleinen Mauer umgeben.

Das Ortsbild ist von Landwirtschaft und Gasthöfen bestimmt.

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria, Registerzählung vom 31. Oktober 2011