unbekannter Gast
vom 13.09.2016, aktuelle Version,

Schwimmeuropameisterschaften 1974

13. Schwimmeuropameisterschaften
Gastgeberort/-land Wien

(Osterreich Österreich)

Veranstaltungsorte Stadionbad
Disziplinen Schwimmsport, Wasserball, Synchronschwimmen, Wasserspringen
Beginn 18. August 1974
Ende 25. August 1974
Chronik
1970 Barcelona 1977 Jönköping
[ Auf Wikidata bearbeiten ]

Die 13. Schwimmeuropameisterschaften fanden vom 18. bis 25. August 1974 in Wien statt und wurden von der Ligue Européenne de Natation (LEN) veranstaltet.

Die Schwimmeuropameisterschaften 1974 beinhalteten Wettbewerbe im Schwimmen, Kunst- und Turmspringen, Synchronschwimmen sowie das Wasserball-Turnier der Männer.

Beckenschwimmen

Ergebnisse Männer

Wettbewerb[1] Gold Silber Bronze
100 m Freistil Deutschland Bundesrepublik Peter Nocke
Bundesrepublik Deutschland
52.18 Sowjetunion 1955 Wladimir Bure
Sowjetunion
52.19 Deutschland Bundesrepublik Klaus Steinbach
Bundesrepublik Deutschland
52.31
200 m Freistil Deutschland Bundesrepublik Peter Nocke
Bundesrepublik Deutschland
1:53.10 Deutschland Bundesrepublik Klaus Steinbach
Bundesrepublik Deutschland
1:53.72 Sowjetunion 1955 Alexander Samsonow
Sowjetunion
1:53.74
400 m Freistil Sowjetunion 1955 Alexander Samsonow
Sowjetunion
4:02.11 Schweden Bengt Gingsjö
Schweden
4:03.79 Sowjetunion 1955 Andrei Krylow
Sowjetunion
4:04.32
1500 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949 Frank Pfütze
DDR
15:54.57 Vereinigtes Konigreich James Carter
Großbritannien
15:54.78 Sowjetunion 1955 Igor Jewgrafow
Sowjetunion
16:04.42
100 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949 Roland Matthes
DDR
58.21 Deutschland Demokratische Republik 1949 Lutz Wanja
DDR
58.66 Ungarn 1957 Zoltán Verrasztó
Ungarn
58.78
200 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949 Roland Matthes
DDR
2:04.64 Ungarn 1957 Zoltán Verrasztó
Ungarn
2:04.76 Ungarn 1957 Róbert Rudolf
Ungarn
2:07.52
100 m Brust Sowjetunion 1955 Nikolai Pankin
Sowjetunion
1:05.63 Deutschland Bundesrepublik Walter Kusch
Bundesrepublik Deutschland
1:06.04 Vereinigtes Konigreich David Leigh
Großbritannien
1:06.17
200 m Brust Vereinigtes Konigreich David Wilkie
Großbritannien
2:20.42 Sowjetunion 1955 Nikolai Pankin
Sowjetunion
2:22.84 Vereinigtes Konigreich David Leigh
Großbritannien
2:23.79
100 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949 Roger Pyttel
DDR
55.90 Deutschland Demokratische Republik 1949 Roland Matthes
DDR
56.68 Deutschland Bundesrepublik Folkert Meeuw
Bundesrepublik Deutschland
57.60
200 m Schmetterling Ungarn 1957 András Hargitay
Ungarn
2:03.80 Vereinigtes Konigreich Brian Brinkley
Großbritannien
2:04.13 Deutschland Demokratische Republik 1949 Hartmut Flöckner
DDR
2:04.55
200 m Lagen Vereinigtes Konigreich David Wilkie
Großbritannien
2:06.32 Deutschland Demokratische Republik 1949 Christian Lietzmann
DDR
2:07.61 Ungarn 1957 András Hargitay
Ungarn
2:09.08
400 m Lagen Ungarn 1957 András Hargitay
Ungarn
4:28.89 Deutschland Demokratische Republik 1949 Christian Lietzmann
DDR
4:30.32 Sowjetunion 1955 Andrei Smirnow
Sowjetunion
4:32.48
4×100 m Freistil Staffel Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland 3:30.61 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 3:32.01 Deutschland Demokratische Republik 1949 Deutsche Demokratische Republik 3:32.54
4×200 m Freistil Staffel Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland 7:39.70 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 7:42.06 Schweden Schweden 7:43.10
4×100 m Lagen Staffel Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland 3:51.57 Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich 3:54.13 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 3:54.37

Ergebnisse Frauen

Wettbewerb[2] Gold Silber Bronze
100 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949 Kornelia Ender
DDR
56.96 Deutschland Demokratische Republik 1949 Angela Franke
DDR
57.82 Niederlande Enith Brigitha
Niederlande
58.10
200 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949 Kornelia Ender
DDR
2:03.22 Niederlande Enith Brigitha
Niederlande
2:03.73 Deutschland Demokratische Republik 1949 Andrea Eife
DDR
2:05.04
400 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949 Angela Franke
DDR
4:17.83 Deutschland Demokratische Republik 1949 Cornelia Dörr
DDR
4:19.72 Italien Novella Calligaris
Italien
4:22.92
800 m Freistil Deutschland Demokratische Republik 1949 Cornelia Dörr
DDR
8:52.45 Italien Novella Calligaris
Italien
8:57.93 Deutschland Demokratische Republik 1949 Gudrun Wegner
DDR
8:59.79
100 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949 Ulrike Richter
DDR
1:03.30 Deutschland Demokratische Republik 1949 Ulrike Tauber
DDR
1:05.07 Niederlande Enith Brigitha
Niederlande
1:05.94
200 m Rücken Deutschland Demokratische Republik 1949 Ulrike Richter
DDR
2:17.35 Deutschland Demokratische Republik 1949 Ulrike Tauber
DDR
2:18.72 Niederlande Enith Brigitha
Niederlande
2:21.33
100 m Brust Deutschland Bundesrepublik Christel Justen
Bundesrepublik Deutschland
1:12.55 Deutschland Demokratische Republik 1949 Renate Vogel
DDR
1:13.69 Ungarn 1957 Ágnes Kaczander
Ungarn
1:14.95
200 m Brust Deutschland Demokratische Republik 1949 Karla Linke
DDR
2:34.99 Deutschland Demokratische Republik 1949 Anne-Katrin Schott
DDR
2:38.88 Sowjetunion 1955 Marina Jurtschenja
Sowjetunion
2:42.04
100 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949 Rosemarie Kother
DDR
1:01.99 Deutschland Demokratische Republik 1949 Anne-Katrin Leucht
DDR
1:03.63 Schweden Gunilla Andersson
Schweden
1:04.67
200 m Schmetterling Deutschland Demokratische Republik 1949 Rosemarie Kother
DDR
2:14.45 Deutschland Demokratische Republik 1949 Anne-Katrin Leucht
DDR
2:18.45 Deutschland Bundesrepublik Barbara Schwarzfeldt
Bundesrepublik Deutschland
2:19.71
200 m Lagen Deutschland Demokratische Republik 1949 Ulrike Tauber
DDR
2:18.97 Deutschland Demokratische Republik 1949 Andrea Hübner
DDR
2:23.97 Sowjetunion 1955 Irina Fetissowa
Sowjetunion
2:25.40
400 m Lagen Deutschland Demokratische Republik 1949 Ulrike Tauber
DDR
4:52.42 Deutschland Demokratische Republik 1949 Gudrun Wegner
DDR
4:58.78 Vereinigtes Konigreich Susan Richardson
Großbritannien
5:06.71
4×100 m Freistil Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949 Deutsche Demokratische Republik 3:52.48 Niederlande Niederlande 3:57.08 Frankreich Frankreich 3:57.61
4×100 m Lagen Staffel Deutschland Demokratische Republik 1949 Deutsche Demokratische Republik 4:13.78 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland 4:23.50 Schweden Schweden 4:23.90

Kunst- und Turmspringen

Ergebnisse Männer

Wettbewerb[3] Gold Silber Bronze
3 m Italien Klaus Dibiasi
Italien
Italien Giorgio Cagnotto
Italien
Sowjetunion 1955 Wjatscheslaw Strachow
Sowjetunion
10 m Italien Klaus Dibiasi
Italien
Deutschland Demokratische Republik 1949 Falk Hoffmann
DDR
Sowjetunion 1955 Alexander Gendrikson
Sowjetunion

Ergebnisse Frauen

Wettbewerb[3] Gold Silber Bronze
3 m Schweden Ulrika Knape
Schweden
Sowjetunion 1955 Irina Kalinina
Sowjetunion
Sowjetunion 1955 Tamara Safonowa
Sowjetunion
10 m Schweden Ulrika Knape
Schweden
Sowjetunion 1955 Irina Kalinina
Sowjetunion
Sowjetunion 1955 Jelena Waizechowskaja
Sowjetunion

Synchronschwimmen

Wettbewerb[4] Gold Silber Bronze
Einzel Vereinigtes Konigreich Jane Holland
Großbritannien
Niederlande Angelika Honsbeek
Niederlande
Deutschland Bundesrepublik Brigitte Serwonski
Bundesrepublik Deutschland
Duett Vereinigtes Konigreich Jane Holland
Jennifer Lane
Großbritannien
Deutschland Bundesrepublik Beate Mäckle
Brigitte Serwonski
Bundesrepublik Deutschland
Niederlande Helma Giuvers
Angelika Honsbeek
Niederlande
Gruppe Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland Niederlande Niederlande

Wasserball

Ergebnisse Männer

Wettbewerb Gold Silber Bronze
Mannschaft Ungarn 1957 Ungarn Sowjetunion 1955 Sowjetunion Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien

Einzelnachweise

  1. Ergebnisse Schwimmen Männer
  2. Ergebnisse Schwimmen Frauen
  3. 1 2 Ergebnisse Turmspringen
  4. Ergebnisse Synchronschwimmen