unbekannter Gast
vom 28.05.2016, aktuelle Version,

Sudetendeutsches Haus

Sudetendeutsches Haus. Im Flachbau links befinden sich die Wallenstein-Stuben

Das Sudetendeutsche Haus in München befindet sich in der Hochstraße 8 im Stadtteil Au, unweit des Kulturzentrums Gasteig. Es wurde im Dezember 1985 eingeweiht und beherbergt verschiedene sudetendeutsche Institutionen:

Daneben finden sich hier das Restaurant Wallenstein-Stuben, die Alfred-Kubin-Galerie mit wechselnden Ausstellungen und Veranstaltungsräume. Geplant ist außerdem ein Sudetendeutsches Museum.

Museum

Am Standort der jetzigen Wallenstein-Stuben soll künftig das Sudetendeutsche Museum entstehen. Das Museumsgebäude soll unmittelbar an das Sudetendeutsche Haus anschließen.