unbekannter Gast
vom 02.06.2018, aktuelle Version,

Sven Sprangler

Sven Sprangler
Sven Sprangler (2015)
Personalia
Geburtstag 27. März 1995
Geburtsort Österreich
Größe 182 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
Union Birkfeld
SC Weiz
SV Anger
Grazer AK
0000–2012 AKA Burgenland
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2017 SV Mattersburg II 53 (2)
2013–2017 SV Mattersburg 92 (3)
2017– TSV Hartberg 35 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012–2013 Österreich U-18 3 (0)
2013–2014 Österreich U-19 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Mai 2018

2 Stand: 1. November 2015

Sven Sprangler (* 27. März 1995) ist ein österreichisch-tschechischer Fußballspieler.

Karriere

Sprangler begann seine Karriere bei der Union Birkfeld. Nachdem er beim SC Weiz, dem SV Anger und dem Grazer AK gespielt hatte, ging er in die AKA Burgenland. 2012 wechselte er zur SV Mattersburg. Sein Profidebüt gab er am zweiten Spieltag der Saison 2013/14 gegen den SKN St. Pölten. Nach dem Aufstieg in die Bundesliga 2015 gab er sein Bundesligadebüt am ersten Spieltag der Saison 2015/16 gegen den FC Red Bull Salzburg.

Zur Saison 2017/18 wechselte er zum Zweitligisten TSV Hartberg.[1] Mit den Hartbergern konnte er in jener Saison in die Bundesliga aufsteigen. Nach dem Aufstieg wechselt er im Sommer 2018 zum Wolfsberger AC, bei dem er einen bis Juni 2020 laufenden Vertrag erhält.[2]

  Commons: Sven Sprangler  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Sven Sprangler wechselt von Mattersburg nach Hartberg! tsv-hartberg-fussball.at, am 27. Juni 2017, abgerufen am 27. Juni 2017
  2. Hartberger Trio ins Lavanttal rzpelletswac.at, am 2. Juni 2018, abgerufen am 2. Juni 2018