Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Frisenhals - Alm (Zechnerhütte) Kaernten, Zechnerhuette #

Ausgangspunkt: Direkt an der Nockalmstraße zwischen Grünleitennock und Gr. Königstuhl auf 1.920 m in einer weiten Almmulde gelegen. Neben der Zechnerhütte, die auch ein sehenswertes „Alm-Museum" beherbergt, wurde ein eigener Almgasthof errichtet.

Bewirtschaftungszeit der Alm: 15. Juni - 15. September.

Bewirtschaftungszeit der Hütte: Mai - Ende Oktober.

Besitzer: Richard Laggner, Pusarnitz 7.

Viehbestand: Jungrinder, Pferde.

500 Meter daneben liegt die urige Heiligenbach-Alm (1.880 m), auf der Kühe und Stück Jungrinder gehalten werden. Die Hütte wird als Jausenstation geführt und bietet selbsterzeugten Käse und andere Milchprodukte.

Wandervorschlag: Grünleitennock (2.160 m) und Friesenhalshöhe (2.246 m) in 2 und in 3 Std. Gesamtgehzeit auf den Gr. Königstuhl.

Karte: F & B Nr. 222.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.