Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Rosental - Alm (Prießhütte) Kaernten, Priesshuette #

Bild 'rosental_'

Ausgangspunkt ist Ebene Reichenau, von wo man die Nockalmstraße das Stangenbachtal aufwärts fährt, bis man rechterhand (etwa 50 m neben der Straße) die traditionell gebaute Prießhütte sieht. Sie liegt am Beginn des Rosentales, das zwischen Rinsennock und Schiestelnock nach Norden zieht.

Bewirtschaftungszeit: Mitte Mai - Mitte September.

Besitzer: Fam. Weißmann, Reichenau 28. - Die auf 1.600 m gelegene Hütte wird als Jausenstation geführt.

Viehbestand: Jungrinder.

Wandervorschlag:

  1.   Zum Schneegrubensattel (2.000 m, Gesamtgehzeit 2 Std., gilt als schönste Zirbenwaldwanderung im Nationalpark)
  2. in 1/2 Std. zur Grubenbauern-Alm (berühmt wegen ihres „Zirm-Schnapses").

Karte: F & B Nr. 222.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.