unbekannter Gast

Gebrauchsgegenstand#

Wie der Name schon sagt, dient ein Gebrauchsgegenstand dem täglichen Gebrauch, anders als zum Verbrauch bestimmte Verbrauchsgüter und Luxusgüter hat er eine praktische Bedeutung für das Alltagsleben, er erleichtert die Arbeit.

Werkzeuge gelten als die ersten Gebrauchsgegenstände der Zivilisation, aber auch Haushaltsgeräte, Kleidung Möbel und die verschiedenen Transportmittel fallen (theoretisch) unter diesen Begriff, da hier natürlich in unserer Gesellschaft die Übergänge zum Luxusartikel fließend geworden sind... Heute bedingt der massenhafte Bedarf an Gebrauchsgegenständen, dass diese meistens nur mehr industriell in großen Mengen angefertigt werden, ihre Verwendung ist für uns selbstverständlich. Ein Gebrauchsgegenstand, der mit großer handwerklicher Fertigkeit hergestellt wurde, ist daher zu Recht auch schon ein bißchen ein Luxusartikel.

Artikel#