Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (13. Wahlperiode)

Diese Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (13. Wahlperiode) (Stand: Ende 1985) listet alle Abgeordneten zum Wiener Landtag und Gemeinderat in der 13. Wahlperiode auf. Die Wahlperiode reichte vom 24. April 1983 bis zur Wahl 1987. Die Angelobung der Abgeordneten erfolgte in der ersten Sitzung am 27. Mai 1983, die erste Sitzung des Gemeinderats fand am selben Tag statt. Nach der Landtags- und Gemeinderatswahl 1983 entfielen 61 der 100 Mandate auf die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ), 37 auf die Österreichische Volkspartei (ÖVP) und 2 auf die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ). Der Landtag wählte nach der Angelobung die Landesregierung Gratz IV, die am 10. September 1984 von der Landesregierung Zilk I abgelöst wurde.

Inhaltsverzeichnis

Funktionen

Landtagspräsidenten

Erster Landtagspräsident war zunächst der SPÖ-Abgeordnete Hubert Pfoch, der sein Amt seit 1979 innegehabt hatte. Er wurde nach seinem Ausscheiden aus dem Landtag am 29. September 1984 von Günther Sallaberger abgelöst. Das Amt des Zweiten Präsidenten übte der ÖVP-Abgeordnete Friedrich Hahn aus, Dritter Landtagspräsident war zunächst die SPÖ-Abgeordnete Erika Krenn, die am 23. November 1984 von Gertrude Stiehl abgelöst wurde.

Vorsitzende des Gemeinderats

Den Vorsitz im Gemeinderat übten zu Beginn Walter Hofstetter, Leopold Mayrhofer, Josef Arthold, Leopold Schneider, Margarete Tischler und Leopold Wiesinger aus. Walter Hofstetter und Margarete Tischler schieden mit dem 3. Mai 1984 aus dem Gemeinderat aus, ihre Funktion als Vorsitzende des Gemeinderates übernahmen in der Folge Eveline Andrlik und Otto Hirsch. Leopold Schneider schied am 6. Dezember 1984 aus dem Gemeinderat aus, ihm folgte in seiner Funktion am 10. Dezember 1984 Otto Kreiner nach. Die Nachfolge von Leopold Mayrhofer, der am 19. Jänner 1985 aus dem Amt schied, trat am 25. Jänner 1985 Ernst Outolny an.

Landtagsabgeordnete

Name Fraktion Wahlkreis Anmerkung
Aigner Adolf SPÖ Favoriten ab 25. Jänner 1985 für Franz Peska
Andrlik Eveline SPÖ Leopoldstadt  
Arthold Josef ÖVP Favoriten ab 4. Mai 1984 für Walter Hofstetter
Brix Otmar SPÖ Simmering  
Brosch Hans SPÖ Innen-West  
Buchelt Leopold SPÖ Döbling  
Cvetkovic Jovan ÖVP Leopoldstadt  
Czerny Rudolf ÖVP Innen-West  
Daller Karl ÖVP Donaustadt  
Dinhof Herbert SPÖ Penzing  
Dittrich Elisabeth SPÖ Reststimmen  
Dumser Margarete SPÖ Landstraße ab 4. Mai 1984 für Margarete Tischler
Eder Kurt SPÖ Floridsdorf  
Edlinger Rudolf SPÖ Währing  
Engelmayer Günther ÖVP Floridsdorf  
Faymann Werner SPÖ Reststimmen ab 25. Jänner 1985 für Herbert Schmidtmeier
Flemming Marilies ÖVP Zentrum  
Forster Ilse SPÖ Ottakring  
Freinberger Rudolf SPÖ Donaustadt  
Freitag Robert SPÖ Floridsdorf  
Gaal Anton SPÖ Favoriten ab 23. November 1984 für Erika Krenn
Glück Hermann ÖVP Meidling  
Goller Günther ÖVP Landstraße  
Haas Franz SPÖ Simmering  
Hahn Friedrich ÖVP Leopoldstadt  
Hanke Erika SPÖ Donaustadt  
Haubenburger Werner ÖVP Penzing  
Häupl Michael SPÖ Ottakring  
Hawlik Johannes ÖVP Innen-West  
Heinz Rosa SPÖ Hernals  
Helmer Richard ÖVP Döbling  
Hengelmüller Karl SPÖ Leopoldstadt  
Hirnschall Erwin FPÖ Reststimmen  
Hirsch Otto SPÖ Zentrum  
Hofstetter Walter SPÖ Döbling bis 3. Mai 1984
Holub Albert SPÖ Döbling  
Honay Fritz SPÖ Ottakring ab 19. Oktober 1984 für Hubert Pfoch
Hotter Robert ÖVP Donaustadt  
Huber Erich SPÖ Donaustadt  
Huber Rolf SPÖ Rudolfsheim-Fünfhaus ab 25. Juni 1984 für Wilhelm Kneisler
Hufnagl Heinz SPÖ Meidling ab 28. September 1983 für Anton Windhaber
Hummel Alfred SPÖ Zentrum  
Jank Werner SPÖ Zentrum  
Jedletzberger Josef ÖVP Simmering  
Kauer Robert ÖVP Reststimmen  
Kiendl Ernst ÖVP Landstraße ab 10. Dezember 1984 für Leopold Schneider
Kneidinger Johann SPÖ Brigittenau  
Kneisler Wilhelm SPÖ Rudolfsheim-Fünfhaus bis 22. Juni 1984
König Hans SPÖ Leopoldstadt  
Kopfensteiner Raimund SPÖ Liesing bis 27. Dezember 1985
Korosec Ingrid ÖVP Ottakring  
Krasser Hannes ÖVP Zentrum  
Kreiner Otto ÖVP Favoriten  
Kremnitzer Ferdinand SPÖ Donaustadt  
Krenn Erika SPÖ Favoriten bis 23. November 1984
Kuhn Maria SPÖ Favoriten  
Lacina Karl SPÖ Brigittenau  
Langhammer Peter ÖVP Währing ab 5. Dezember 1983 für Otto Pelzelmayer
Ludwig Hans SPÖ Favoriten bis 27. September 1984
Lustig Gerhard SPÖ Innen-West  
Maier Ferdinand ÖVP Reststimmen  
Mandahus Konrad ÖVP Döbling  
Mayr Peter ÖVP Liesing  
Mayrhofer Leopold SPÖ Favoriten bis 19. Jänner 1985
Nekula Franz SPÖ Meidling bis 20. September 1984
Neubert Ernst ÖVP Brigittenau  
Neumann Peter ÖVP Zentrum  
Nußbaum Ernst SPÖ Hernals  
Oblasser Gerhard SPÖ Ottakring  
Outolny Ernst SPÖ Rudolfsheim-Fünfhaus  
Paul Maria SPÖ Simmering  
Pawkowicz Rainer FPÖ Reststimmen  
Pelzelmayer Otto ÖVP Währing bis 30. November 1983
Peska Franz SPÖ Simmering bis 23. Jänner 1985
Petrik Eva ÖVP Reststimmen  
Petrik Wolfgang ÖVP Hernals  
Pfauser Leopoldine SPÖ Liesing  
Pfoch Hubert SPÖ Ottakring bis 29. September 1984
Pramel Otto SPÖ Penzing  
Prochaska Johannes ÖVP Hietzing/Währing wechselte am 10. Dezember 1984 auf das Mandat von Leopold Traindl (Wahlkreis Währing)
Putz Erich ÖVP Floridsdorf  
Regler Roderich Maria ÖVP Hietzing  
Riedler Horst Georg SPÖ Zentrum  
Rosenberger Franz SPÖ Hietzing  
Sallaberger Günther SPÖ Landstraße  
Schiel Hans SPÖ Floridsdorf  
Schilling Hildegard ÖVP Hietzing ab 10. Dezember 1984 für Johannes Prochaska
Schindler Elisabeth SPÖ Meidling  
Schirmer Christine SPÖ Penzing  
Schlick Sigrun ÖVP Zentrum  
Schmidtmeier Herbert SPÖ Reststimmen/Favoriten wechselte am 25. Jänner 1985 auf das Mandat von Leopold Mayrhofer (Wahlkreis Favoriten)
Schneider Leopold ÖVP Landstraße bis 6. Dezember 1984
Sevcik Johann SPÖ Landstraße  
Slabina Herta SPÖ Favoriten ab 28. September 1984 für Hans Ludwig
Steinbach Ernst SPÖ Rudolfsheim-Fünfhaus  
Stiehl Gertrude SPÖ Donaustadt  
Strangl Oswald SPÖ Favoriten  
Stratil Robert ÖVP Ottakring  
Stubenvoll Erika SPÖ Floridsdorf  
Svoboda Karl SPÖ Favoriten  
Swoboda Johannes SPÖ Meidling  
Tischler Margarete SPÖ Landstraße bis 3. Mai 1984
Traindl Leopold ÖVP Währing bis 3. Dezember 1984
Vejtisek Ernst SPÖ Brigittenau  
Wagner Otto ÖVP Innen-West  
Welan Manfried ÖVP Penzing  
Wiesinger Leopold SPÖ Floridsdorf  
Wimmer Johann SPÖ Liesing  
Windhab Anton SPÖ Zentrum bis 20. Oktober 1983
Wöber Heinz ÖVP Rudolfsheim-Fünfhaus  
Wondratsch Hildegard SPÖ Brigittenau  
Worm Alfred ÖVP Liesing  
Zima Herbert SPÖ Reststimmen  

Literatur

  • Magistrat der Stadt Wien (Hrsg.): Der Gemeinderat der Stadt Wien, der Wiener Landtag, der Wiener Stadtsenat, die Wiener Landesregierung 1945–1985.