Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 25.08.2018, aktuelle Version,

Ehenbichl

Ehenbichl
Wappen Österreichkarte
Wappen von Ehenbichl
Ehenbichl (Österreich)
Ehenbichl
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Politischer Bezirk: Reutte
Kfz-Kennzeichen: RE
Fläche: 7,31 km²
Koordinaten: 47° 28′ N, 10° 42′ O
Höhe: 862 m ü. A.
Einwohner: 824 (1. Jän. 2018)
Bevölkerungsdichte: 113 Einw. pro km²
Postleitzahl: 6600
Vorwahl: 05672
Gemeindekennziffer: 7 08 06
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Schulweg 10
6600 Ehenbichl
Website: www.ehenbichl.tirol.gv.at
Politik
Bürgermeister: Wolfgang Winkler (Gemeindeliste)
Gemeinderat: (2016)
(11 Mitglieder)

9 Unabhängige Gemeindeliste - Wir für Ehenbichl, 2 Füreinander/Miteinander - Wir für Rieden

Lage von Ehenbichl im Bezirk Reutte
BachBerwangBiberwierBichlbachBreitenwangEhenbichlEhrwaldElbigenalpElmenForchachGränGramaisHäselgehrHeiterwangHinterhornbachHöfenHolzgauJungholzKaisersLechaschauLermoosMusauNamlosNesselwänglePfafflarPflachPinswangReutteSchattwaldStanzachSteegVorderhornbachTannheimVilsWängleWeißenbach am LechZöblenTirol Lage der Gemeinde Ehenbichl im Bezirk Reutte (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

BW

Ehenbichl ist eine Gemeinde mit 824 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2018) im Bezirk Reutte in Tirol (Österreich).

Geographie

Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Reutte und im Talkessel von Reutte, wobei Ehenbichl von diesem Ort durch den 939 Meter hoch gelegenen Hügel Sintwag getrennt ist und sich abseits der Hauptverkehrsrouten befindet. Die Besiedelung erstreckt sich über eine vom Lech geschaffene Geländestufe, die eine sanfte Talschulter darstellt. Der Lech bildet auch die Gemeindegrenze. Der Ortsteil Rieden liegt im Südwesten, nahe Weißenbach am Lech.

Nachbargemeinden

Römerstraße und Radwege

Ehenbichl liegt am Fernradweg, der als Via Claudia Augusta entlang einer gleichnamigen antiken Römerstraße verläuft.

Gemeindegliederung

Das Gemeindegebiet umfasst folgende zwei Ortschaften (Einwohner Stand 1. Januar 2018[1]):

  • Ehenbichl (660)
  • Rieden (164)

Geschichte

Ehenbichl wurde erstmals 1404 als Ehenpühel urkundlich erwähnt.

Das Bezirkskrankenhaus Reutte wurde 1968 errichtet.

Wappen

Blasonierung: Von Grün und Gold gespalten, das grüne Feld im Schildhaupt mit Gold gezinnt, im goldenen Feld eine schwarze Hirschstange.[2] Die Farben der Gemeindefahne sind Grün-Gelb.[3]

Das Gemeindewappen wurde 1983 verliehen. Die Zinnen verweisen auf die an der Gemeindegrenze liegende Burg Ehrenberg, die Hirschstange erinnert an den einstigen landesfürstlichen Tiergarten und den Wildreichtum in der Gegend.[4]

Persönlichkeiten

  • Sonja Ledl-Rossmann (* 1974), Politikerin (ÖVP), Mitglied des österreichischen Bundesrates
  • Michael Wolf (* 1981), Eishockeyspieler
  • Nicole Hosp (* 1983), ehemalige Skirennläuferin
  • Ursula Wex (* 1975), Cellistin der Wiener Philharmoniker

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  Commons: Ehenbichl  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Austria: Bevölkerung am 1.1.2018 nach Ortschaften (Gebietsstand 1.1.2018), (Excel)
  2. Landesgesetzblatt für Tirol Nr. 22/1983 (Digitalisat)
  3. Landesgesetzblatt für Tirol Nr. 30/1983 (Digitalisat)
  4. Gemeinde Ehenbichl: Gemeindechronik