unbekannter Gast
vom 23.09.2018, aktuelle Version,

Rennrodel-Weltmeisterschaften 1978

Die Rennrodel-Weltmeisterschaften 1978 fanden am 21. und 22. Januar 1978 in Imst in Österreich statt.

Einsitzer der Frauen

Platz Land Sportler Zeit
1 Sowjetunion 1955  URS Vera Zozuļa 1:49,160
2 Deutschland BR  FRG Andrea Fendt 1:49,402
3 Osterreich  AUT Angelika Schafferer 1:49,746
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Ilona Brand 1:50,335
5 Sowjetunion 1955  URS Anna Majewskaja 1:51,030
6 Polen 1944  POL Teresa Bugajczyk 1:51,447

Einsitzer der Männer

Platz Land Sportler Zeit
1 Italien  ITA Paul Hildgartner 2:03,383
2 Deutschland BR  FRG Anton Winkler 2:04,454
3 Osterreich  AUT Manfred Schmid 2:04,564
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Dettlef Günther 2:04,753
5 Sowjetunion 1955  URS Waleri Jakuschin 2:04,963
6 Italien  ITA Ernst Haspinger 2:04,997

Doppelsitzer der Männer

Platz Land Sportler Zeit
1 Sowjetunion 1955  URS Dainis Bremse
Aigars Krikis
1:13,05
2 Sowjetunion 1955  URS Waleri Jakuschin
Wladimir Schitow
1:13,17
3 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Hans Rinn
Norbert Hahn
1:13,42
4 Deutschland BR  FRG Hans Brandner
Balthasar Schwarm
1:13,44
5 Deutschland BR  FRG Stefan Hölzlwimmer
Stefan Größwang
1:13,45
6 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Bernd Hahn
Ulrich Hahn
1:13,48

Medaillenspiegel

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 2 1 0 3
2 Italien  Italien 1 0 0 1
3 Deutschland BR  BR Deutschland 0 2 0 2
4 Osterreich  Österreich 0 0 2 2
5 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 0 0 1 1

Literatur

Quellen

  • Rennrodeln-Archiv. Bob- und Schlittenverband Deutschland, abgerufen am 2. Oktober 2012.