Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 12.06.2019, aktuelle Version,

Werner Leitner (Triathlet)

Triathlon
Osterreich 0 Werner Leitner
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 8. September 1969 (50 Jahre)
Geburtsort Graz
Vereine
2009–2013 Abu Dhabi Triathlon Team
Erfolge
2004 Staatsmeister Triathlon Langdistanz
Status
zurückgetreten

Werner Leitner (* 8. September 1969 in Graz) ist ein ehemaliger österreichischer Triathlet. Er wird in der Bestenliste Österreicher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt.

Werdegang

Staatsmeister Triathlon Langdistanz 2004

Werner Leitner begann 1990 mit dem Triathlon und er wurde 2004 in Klagenfurt Österreichischer Staatsmeister auf der Langdistanz.

Nachdem er seine Dissertation abgeschlossen hatte und an der Technischen Universität Graz tätig war, startete er seit Anfang 2007 als Triathlon-Profi und konnte sich viermal für einen Startplatz bei der Ironman World Championship auf Hawaii qualifizieren.

Abu Dhabi Triathlon Team 2009

Zusammen mit den beiden Deutschen Faris Al-Sultan, der 2005 den Ironman Hawaii für sich entscheiden konnte, und Swen Sundberg gründete er im Frühjahr 2009 das Abu Dhabi Triathlon Team, um dort seine Erfahrung weiterzugeben.[1][2]

Seit 2014 arbeitet er als Generalsekretär für das pewag racing team des österreichischen Kettenherstellers pewag.

Sportliche Erfolge

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise

  1. Werner Leitner: Es wird jeder für sich kämpfen (Memento des Originals vom 14. Januar 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.tri2b.com
  2. Werner Leitner: Alle unsere Ausrüster hätten weiter gemacht (23. Januar 2013)
  3. Austria IM 70.3: Göhner setzt sich Krone auf
  4. Der UPC Klagenfurt Triathlon klarer Gewinner. Archiviert vom Original am 14. Juli 2014.