unbekannter Gast
vom 24.01.2018, aktuelle Version,

Sarah Gruber

Sarah Gruber
Nation Italien  Italien
Geburtstag 17. Juli 1993
Karriere
Disziplin Einsitzer
Verein ASV Latzfons
Status aktiv
Medaillenspiegel
Junioren-EM 0 × 1 × 0 ×
 Naturbahnrodel-Junioren-EM
0Silber0 Laas 2011 Einsitzer
Platzierungen im Naturbahnrodel-Weltcup
 Debüt im Weltcup 7. Januar 2012
 Gesamtweltcup ES 20. (2011/2012)
letzte Änderung: 21. März 2012

Sarah Gruber (* 17. Juli 1993)[1] ist eine italienische Naturbahnrodlerin. Sie gewann die Silbermedaille bei der Junioreneuropameisterschaft 2011 und nahm in der Saison 2011/2012 erstmals an einem Weltcuprennen teil.

Karriere

Gruber stammt aus Latzfons und fährt im Südtiroler Landeskader.[1] Sie startete in der Saison 2007/2008 erstmals im Interkontinentalcup und erreichte mit mehreren Siegen und Podestplätzen im Winter 2008/2009 den dritten und im Winter 2010/2011 den zweiten Gesamtrang. Bei ihrer ersten internationalen Juniorenmeisterschaft, der Junioreneuropameisterschaft 2009 in Longiarü, fuhr sie auf den fünften Platz. Zwei Jahre später gewann die Schülerin der Oberschule für Soziales in Brixen[2] bei der Junioreneuropameisterschaft 2011 in Laas die Silbermedaille hinter Evelin Lanthaler.

Zu Beginn der Saison 2011/2012 nahm Gruber in ihrem Heimatort Latzfons erstmals an einem Weltcuprennen teil. Sie erreichte auf Anhieb den vierten Platz, kam aber im weiteren Saisonverlauf nicht mehr im Weltcup zum Einsatz. Für die Teilnahme an der Juniorenweltmeisterschaft 2012 konnte sie sich nicht qualifizieren.[3]

Erfolge

Junioreneuropameisterschaften

Weltcup

  • 1 Platzierung unter den besten fünf

Interkontinentalcup

  • 2. Gesamtrang in der Saison 2010/2011
  • 3. Gesamtrang in der Saison 2008/2009

Einzelnachweise

  1. 1 2 Landeskader Naturbahn Rodeln 2011/2012. Landeswintersportverband Südtirol, abgerufen am 21. März 2012 (PDF-Datei, 24 kB).
  2. Naturbahn-Rennrodeln: Südtiroler dominieren Europameisterschaften in Laas. Südtirol Online, 6. Februar 2011, abgerufen am 21. März 2012.
  3. 8. Junioren-Weltmeisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahn. Südtirol News, 2. Februar 2012, abgerufen am 21. März 2012.